Kaspar Arn verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre
Handball

Kaspar Arn verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre

Die Mannschaft des BSV Bern wird auch zukünftig ein Berner Gesicht tragen. Nach der Vertragsverlängerung von Michael Kusio hat nun auch Kreisläufer Kaspar Arn seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert

Arn durchlief sämtliche Juniorenstufen des BSV und debütierte als 18-jähriger in der höchsten Spielklasse. Seither hat der 108 kg schwere Kreisläufer 108 Partien für den BSV bestritten und dabei 125 Tore erzielt. Die guten Leistungen wurden auch vom Nationaltrainer registriert und so konnte Arn diesen Sommer vier Mal das Trikot der
Nationalmannschaft überstreifen.

Auch Sportchef Daniel Weber zeigt sich erfreut über die Vertragsverlängerung. „Ich freue mich sehr, dass „Chäschpu“ auch weiterhin für den BSV auf Punktejagd geht. Er hat sich sowohl im Angriff wie in der Abwehr kontinuierlich weiterentwickelt. Dazu ist „Chäschpu“ mit seiner professionellen und kämpferischen Einstellung ein Vorbild für die ganze Mannschaft. Er gibt in jedem Training und jedem Spiel immer
100%.“