Julie Zogg gewinnt den Alpin-Weltcup
Snowboarden

Julie Zogg gewinnt den Alpin-Weltcup

Swiss-Snowboard stellt zum vierten Mal in Folge die Siegerin im alpinen Weltcup. Nach drei Titeln für Patrizia Kummer hintereinander sichert sich heuer Julie Zogg die grosse Kristallkugel.

Im neunten und letzten Saisonrennen, dem Parallelslalom in Winterberg (De), genügte der mehrfachen Junioren-Weltmeisterin ein sechster Rang (Viertelfinal-Out gegen die Deutsche Selina Jörg), um die Führung in der Wertung vor der Österreicherin Marion Kreiner zu verteidigen. Kreiner scheiterte in der ersten Runde an der späteren Siegerin Hilde-Katrine Engeli aus Norwegen.