Jetzt tanzen sie wieder mit dem Ball
Fussball

Jetzt tanzen sie wieder mit dem Ball

Mit einem 1:1 Unentschieden beim Promotions League Verein Brühl startete heute Samstag Kreuzlingen sein Vorbereitungsprogramm für die Saison 20/21. Tragischer Held der Partie war Stojan Miljic der nach rund einer Stunde den Ausgleichstreffer erzielte und nur wenig später nach einem rüden Foul ausschied.

 

Wichtige und erfreuliche Kreuzlinger Erkenntnis nach intensiven 90 Minuten: Technisch, läuferisch und konditionell war man dem um zwei Ligen höher spielenden SC Brühl keineswegs unterlegen. Eine Einschätzung die übrigens auch FCK Trainer Kürsat Ortancioglu teilte. In zweierlei Hinsicht hinkten die Hafenstädter allerdings (noch) hinterher: Das Tempo und die Konsequenz in den Zweikämpfen – und die etwas gar sorglose Absicherung bei eigenen Eckstössen. Die grössten Chancen erarbeiteten sich die Brühler groteskerweise immer dann, wenn die Hafenelf einen Eckball treten konnte. Meist rauschten die Kronen dann im Eilzugtempo übers Spielfeld, von geordneter Kreuzlinger Defensive war da nur noch wenig zu sehen. Hier fehlt es eindeutig noch an der nötigen Abstimmung.

Im Spielaufbau zeigten sie dagegen schon erstaunliche Reife. Dass sich am  Grundgerüst der Equipe im Gegensatz zu anderen Jahren wenig geändert hat, half den Kreuzlingern sicher auch über 90 Minuten mehr als redlich mitzuhalten. Neuzuzüger wie Torhüter Fabian Fellmann, Flügelläufer Pascal Huber und Mittelfeldmann Frank Stark (der jüngere Bruder von Manuel Stark) haben sich nahtlos integriert und haben entscheidend zum Punktgewinn an diesem Samstag beigetragen. Die schlechte Nachricht des Tages kam jäh und ohne Voransage. Stojan Miljic, eigentlich gelernter Verteidiger kam nach rund einer Stunde auf dem Platz und orientierte sich sofort ins Angriffszentrum. Nur wenige Minuten nachdem er ein geniales Huber Zuspiel unter grossem Jubel  zum 1:1 Ausgleich in Netz drosch, wurde er rüde von hinten gefoult und schied verletzt aus. Ein dick angeschwollener Fussknöchel liess nach Spielende nichts Gutes vermuten. Schon in einer Woche wird sich zeigen, ob er im nächsten Test gegen Rorschach-Goldach auflaufen kann. Anpfiff auf dem Hafenareal ist Samstag, 27.06. um 13:00 Uhr.

Telegramm

Testspiel
Brühl (PL) - Kreuzlingen 1:1 (1:0)
Paul Grüninger Stadion – 100 Zuschauer
Tore: 21. Brühl 1:0, 64. Stojan Miljic 1:1.