Internationales Jugendskirennen Silvano Beltrametti Lenzerheide
Ski alpin

Internationales Jugendskirennen Silvano Beltrametti Lenzerheide

Am vergangenen Wochenende fand das traditionsreiche Internationale Jugendskirennen „Silvano Beltrametti“ in der Lenzerheide zum 10. Mal statt.

Das Jugendskirennen gilt als erste Standortbestimmung der Saison und ist deshalb bei den Nachwuchsathletiannen und –athleten aus der Schweiz und dem nahen Ausland sehr beliebt. Am Start stehen Mädchen und Knaben im Alter von 7 bis 15 Jahren. Dabei waren auch Skirennfahrerinnen und –fahrer vom Skiclub Gossau.

Am Samstag gingen die Jüngsten mit den Jahrgängen 2008 – 2011 an den Start. Das Rennen wurde auf der Renn-Piste Pedra Grossa ausgetragen, bei strahlendem Sonnenschein aber bitterkalten Temperaturen. So war die Piste pickelhart, bot jedoch für alle 200 Kinder perfekte Bedingungen. Anna Flatscher gewann das Rennen in ihrer Kategorie (Jg.2008) und stellte bei den Mädchen die Tagesbestzeit auf. Sie hat damit  einen Skitag mit Didier Cuche gewonnen. In die Top-Ten fuhren Chanel Krimmer (Jg.2009), sie belegte Rang 6, Noah Rusch (Jg.2010) Rang 8.

Am Sonntag mit schönem Wetter und perfekten Pistenverhältnissen waren die Jahrgänge 2003 – 2007 an der Reihe.  Elyssa Kuster (Jg.2005) fuhr in die Top-Ten auf Rang 4

Legende Bilder:
-       Sieger Samstag mit Tagesbestzeit und Didier Cuche