Horst Iffland erneut Schweizermeister
Tischtennis

Horst Iffland erneut Schweizermeister

In Chateau-d'Oex fanden die diesjährigen Schweizermeisterschaften der Senioren statt. Horst Iffland Steckborn, gelang es erneut, seinen Titel bei den O 70 zu verteidigen. Im Final gewann er gegen den ehemaligen NL A Spieler, Daniel Friedländer Rapid Luzern.

Auch im Doppel gab es für Iffland Gold. Mit seinem Partner Jacques Perollaz Sierre, gewann er sehr klar. Damit nicht genug. Den dritten Platz, und damit Bronze, gab es auch im Mixed, welches er zusammen mit Bettina Binder Young Stars ZH, spielte.

Nochmals drei Medaillen gingen in den Thurgau. Vreni Leuenberger Wallenwil, errang bei den O 40 die Silbermedaille. Ganz knapp verlor sie im Final gegen Franziska Steimer Basel. Auch im Doppel, zusammen mit Petra Jordan Triesen, belegte sie Platz zwei. Schliesslich gab es auch noch eine bronzene Medaille im Mixed, zusammen mit Karl Bumann Stalden.