Herbstwettkampf
Turnen

Herbstwettkampf

Für den Letzten Wettkampf in dieser Saison, reisten die Jungs der Geräteriege des STV Dussnang-Oberwangen, am Samstag 23.09.2017 nach Tägerwilen zum Herbstwettkampf.

Die rund 10 Turner konnten sich 2 Medaillen und 7 Auszeichnungen sichern. Die Resultate des Gruppenwettkampfs konnten leider wegen Technischer Probleme erst nachträglich ausgewertet werden. Die Rangliste der Gruppenmeisterschaft zeigte dann weiter erfreuliches, Rang 2 und 3 gehörte den Dussnanger Jungs, welche nur um 0.10 Punkte geschlagen wurden.

In der Kategorie K1 sicherte sich Brian Felix die Silbermedaille er musste sich einzig einem Ausserkantonalen Turner geschlagen geben. Ein weiterer Ausserkantonaler Turner verhinderte den Vierfachsieg des STV Dussnang-Oberwangen mit Nico Schönenberger (4) Lean Schoch (5) und Lorin Schoch (6) konnten sich jedoch alle Turner des K1 eine Auszeichnung sichern. Im K2 konnte sich Lorin Albrecht ebenfalls die Silbermedaille Umhängen lassen. Mattia Sciara (5) verpasste das Podest nur knapp, konnte sich aber eine Auszeichnung sichern. Die Turner des K3 durften mit Ramun Künzli (5) und Dennis Kauffmann (8) ebenfalls 2 Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Gil Felix aus dem K4 sicherte sich mit einer Hervorragenden Leistung den Sieg, und rundete diesen erfolgreichen Tag für die Jungs ab. An dieser Stelle nochmals Herzliche Gratulation vom Leiterteam: Jungs mir sind Stolz uf eu.

Autor: Marco Brühwiler