Harziger Cup Sieg in Chiasso !
Eishockey

Harziger Cup Sieg in Chiasso !

pikes-media - Ein erwartet hoch motivierter und hervorragend disponierter HC Chiasso wartete in diesem Cup Fight auf die Oberthurgauer. Obwohl die Hechte nach dem Führungstor diese Führung nur kurzfrisitg hergeben mussten, blieb das Spiel bis zum Schluss absolut spannend.

Die Tessiner verstanden es immer wieder mit schnellen Kontervorstössen die PIKES vor Probleme zu stellen. Insbesondere in den ersten zwei Spielabschnitten konnten die PIKES froh sein, nicht teilweise in Rücklage zu geraten.

Als die Oberthurgauer im letzten Drittel auf drei Linien reduzierten,  kam bedeutend mehr Ordnung ins Spiel, wenn auch keine weiteren Tore mehr gelingen wollten. Erst in einem Ueberzahlspiel kurz vor Spielende gelang  dies dann dem dreifachen Torschützen Ambühl ein weiteres Mal.

Match-Telegramm (Eishockey Cup)

HCB Chiasso : Pikes EHC Oberthurgau 2 : 4 (0:1-2:2-0:1)

Stadio del ghiaccio - 35 Zuschauer - SR Rüegg (Dufner, Eiholzer)

Tore: 3. Ambühl (S. Gartmann; Ausschluss Terzi) 0:1. 22. Rossi 1:1. 23. Mayolani (D’Addetta, Germann) 1:2. 25.Ambühl (Noser) 1:3. 28. Santini (Berkis, Aletti) 2:3. 60. Ambühl 2:4.

Strafen: 6-mal 2 Minuten gegen die Pikes. 12-mal 2 Minuten gegen Chiasso.

Pikes: Schenkel, (ab 31. Imhof), Müller, S. Gartmann, Pfleghar, Stäheli, Giger, Niederhäuser, Weisser, D. Gartmann, Noser, Ambühl, Schläppi, Henry, Dum, Mayolani, D’Addetta, Malici, Germann, Heuberger, Heisig

Chiasso: Pestoni, Haas, Cereghetti, M. Grisi, Realini, Terzi, Carenini, Santini, Berkis, Gaeta, Consoli, Borsani, Visconti, Rossi, Pedrazzini, Sartori, Aletti, C. Grisi, Battistini