Guter Saisonstart für Kol Kabashi
Karate

Guter Saisonstart für Kol Kabashi

An den internationalen Lion Cup in Strassen, Luxembourg reiste auch das Karateteam von Elson Sport & Karate mit ihren älteren Wettkampfathleten

Mit 23 Nationen und 921 Meldungen war das Turnier wie auch in den Jahren zuvor ausserordentlich gut besucht. Kol Kabashi, ehemaliger Schüler der NET, startete in der Kategorie Kumite U18 -76kg und erreichte den zweiten Platz. Er kämpfte erfolgreich gegen die Nationen Dänemark, Frankreich, Italien und die Schweiz bevor er im Finale gegen England unterlag. Kabashi erreicht damit die Mindestanforderung zur Selektionszulassung (3 Medaillen an internationalen Punkteturnieren) für die EM Anfang nächstes Jahr und erwartet gespannt das Selektionsergebnis.

2. Platz: Kol Kabashi U18 -76kg, 5. Platz: Endrit Pajaziti U21 -60kg, 7. Platz: Mentor Bytyci +18 -67kg.