Grosser Spass zum Saisonabschluss
Turnen

Grosser Spass zum Saisonabschluss

Zum krönenden Abschluss der Saison versammelte sich die Aktivriege des STV Dussnang-Oberwangen zum Time-Out-Schmaus in Balterswil.

Gleich zu Beginn wurden die Mitglieder in vier verschiedene Gruppen per Zufallsprinzip eingeteilt. Bevor es mit dem spielerischen Teil des Abends losging, durften sich noch alle mit einem feinen Abendessen stärken. Mit vollgeschlagenen Bäuchen mussten die einzelnen Gruppen in einem Kubb-Turnier gegeneinander antreten. Gemäss den gezeigten Emotionen während dem Turnier hätte man meinen können, dass auch im Hinterthurgau eine Weltmeisterschaft stattfindet. Nach der letzten Partie Kubb, bekamen alle Teams noch Zeit um ein Gedicht über die vergangene Saison zu schreiben und auch vorzutragen. Hier zeigte sich, dass sich sehr talentierte Dichter im Verein befinden und auch den Openair-Frauenfeld-Spirit mithilfe von gekonnten Rap-Einlagen nach Balterswil bringen konnten. Als letzte offizielle Handlung des Abends wurde die Siegerehrung vollzogen. Mit viel Gelächter und Musik liess man den Abend ausklingen.

DOMENIC SENN / 10.07.2018