Goalie-Duo beieinander: EHC Arosa verpflichtet Sven Witschi
Eishockey

Goalie-Duo beieinander: EHC Arosa verpflichtet Sven Witschi

Der EHC Arosa hat sein Torhüter-Duo besetzt. Neben dem bisherigen Sven Salis geht der Club mit Sven Witschi als neuen Goalie in die kommende Saison.

Witschi hat beim EHC Arosa einen Einjahresvertrag unterzeichnet. Mit Sven Witschi im Tor erreichte der EHC Brandis in der abgelaufenen Spielzeit den Playoff-Final in der MySports League. Zuvor stand der Berner bei den Pikes EHC Oberthurgau unter Vertrag und kam beim HC La Chaux-de-Fonds und den SCL Tigers zu diversen Einsätzen in der National League B.
Witschi gilt als grosses Talent, hatte in der letzten Saison allerdings Pech mit einer Verletzung, die ihn während der Meisterschaft zu einer längeren Pause gezwungen hatte. Mit 192cm und 90 Kilogramm weist der Berner Gardemasse für einen Torhüter auf.

Durch die Verpflichtung von Sven Witschi hat der EHC Arosa seine zwei Torhüterpositionen besetzt. Neben Witschi setzen die Schanfigger auf Sven Salis, der bereits letzte Saison starke Leistungen im Tor des EHC Arosa gezeigt hatte.

Der EHC Arosa freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sven Witschi und wünscht ihm für die nächste Saison allen erdenklichen Erfolg.

Informationen zu Sven Witschi:
Name: Sven Wischi
Geburtsdatum: 6. Dezember 1995
Nationalität: Schweiz, Bern
Position: Goalie
Fänger: Links
Grösse: 192cm
Gewicht: 90kg
Rückennummer: 39
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: SCL Tigers (U15-U20), SCl Tigers, HC La Chaux-de-Fonds, Pikes EHC Oberthurgau, EHC Brandis

Bild: @Mauricette Schnider