Yasmin Giger: Der vierte Titel in Serie!
Leichtathletik

Yasmin Giger: Der vierte Titel in Serie!

Sie ist erst 18 Jahre alt, und trotzdem bereits zum vierten mal Schweizer Meisterin bei den Aktiven. 2015 und 2016 gewann Yasmin Giger das Rennen über 800m, 2017 und jetzt wieder 2018 jenes über 400m. Eine beeindruckende Serie.

 

Schweizer Hallenmeisterschaften in Magglingen

 

Yasmin Giger: Der vierte Titel in Serie!

 

Sie ist erst 18 Jahre alt, und trotzdem bereits zum vierten mal Schweizer Meisterin bei den Aktiven. 2015 und 2016 gewann Yasmin Giger das Rennen über 800m, 2017 und jetzt wieder 2018 jenes über 400m. Eine beeindruckende Serie.

 

Wie gewohnt ging Yasmin den Finallauf an den Schweizer Hallenmeisterschaften in Magglingen langsam an und liess sich vom schnellen Start der Favoritin Sarah Atcho nicht nervös machen. Nach Hälfte der Distanz lag sie bereits über 1 Sekunde zurück, nach 300m waren es beinahe 1.5 Sekunden. Doch die 400m beginnen nun mal erst jetzt. Kontinuierlich steigerte Yasmin ihr Tempo, überholte zuerst die später Drittplatzierte Laetizia Hermet und sprintete auf den letzten Metern scheinbar locker auch noch an Sarah Atcho vorbei. Mit der Siegerzeit von 54.12s blieb Yasmin nur 0.2s hinter ihrem Schweizer U20 Rekord zurück.