Yakin-Brothers fordern Uli Forte heraus
Fussball

Yakin-Brothers fordern Uli Forte heraus

FC Sirnach : Am kommenden Mittwoch, 19. Juli, Spielbeginn um 18.30 Uhr, fordert auf der Sirnacher Kett der FC Schaffhausen den FC Zürich heraus

Seit Jahren organisiert der FC Sirnach-Stella in der fussballarmen Sommerpause auf der einheimischen Kett Vorbereitungsspiele mit bekannten Clubs aus der Super und der Challenge League.

Hoffnung auf gutes Wetter

Bereits Ende Juni trat mit dem FC St. Gallen ein prominenter Verein in Sirnach auf. Leider litt die Begegnung gegen den SC Austria Lustenau aus der zweithöchsten Liga Österreichs unter überaus misslichen Wetterbedingungen. OK-Präsident Michael Kressig konnte seine Enttäuschung damals nicht ganz verhehlen: «Wir hatten wegen dem Sturm und Dauerregen leider weniger Fans als erwartet. Dafür boten aber beide Mannschaften ein tolles und kampfbetontes Spiel.» Am kommenden Mittwoch soll das nun ganz anders werden. Michael Kressig hofft diesmal auf einen guten Draht zu Wettergott Petrus: «Zweimal hintereinander wird er uns wohl nicht im Stich lassen. Ich bin sicher, dass wir diesmal vom Wetterglück begünstigt werden.

Zwei starke Teams

Die Affiche FC Zürich – souveräner Aufsteiger in die Super League – gegen den FC Schaffhausen – stärkstes Rückrundenteam der Challenge League – garantiert für Attraktivität. Das Schaffhauser Brüderpaar Murat und Hakan Yakin auf dem Trainerposten fordert den befreundeten Uli Forte heraus. Letzterer möchte mit seinem FC Zürich in der kommenden Saison für Furore in der höchsten Schweizer Liga sorgen. Mit bekannten Stars wie Andris Vanins, Alain Nef, Roberto Rodriguez, Gilles Yapi oder Moussa Kone dürfte ihm dies auch gelingen. Wie er das bewerkstelligen will und wie weit der Vorbereitungsstand seiner Mannschaft ist, wird sich im Freundschaftsspiel gegen den FC Schaffhausen zeigen. Denn das Team der Hakin-Brothers ist mit Sicherheit ein ernstzunehmender Gradmesser. In der Vorbereitung auf die neue Saison stellten sie dies mit zwei Siegen gegen den FC Thun und GC bereits deutlich unter Beweis. Für die Fussballfreunde aus der Region ist deshalb am nächsten Mittwoch ein Besuch auf der Sirnacher Kett Pflicht.

 Peter Mesmer

Telegramm

Vorbereitungsspiel für die kommende Meisterschaftssaison 2017/18 in Sirnach

FC Zürich - FC Schaffhausen

Spielbeginn : Sportplatz Kett Sirnach, Mittwoch 19. Juli 2017, 18:30 Uhr