Schwimmen: Vorschau Winter Challenge in Uster 18. – 20. Dezember 2020
Schwimmen

Schwimmen: Vorschau Winter Challenge in Uster 18. – 20. Dezember 2020

Qualifikationswettkampf SVSW für die Europameisterschaft Budapest und die World University Games Chengdu, China Countdown für den SVSW läuft EM 2021 in Budapest und World University Games 2021 in Chengdu

Die Winter Challenge 2020 kann wie vorgesehen vom 18. bis 20. Dezember 2020 stattfinden. Als Austragungsort wurde das Hallenbad Buchholz in Uster gewählt, unter anderem weil die Örtlichkeiten die Umsetzung der Schutzkonzepte zulassen.

Die Veranstaltung ist als Profisportanlass unter strengsten Schutzmassnahmen vom Kanton Zürich bewilligt worden. In enger Kooperation mit dem BASPO und Swiss Olympic haben kantonale und lokale Behörden für maximale Sicherheit gesorgt.

Der Wettkampf ist von höchster sportlicher Bedeutung, können sich die Athletinnen und Athleten doch für sämtliche internationale Wettkämpfe des Jahres 2021 empfehlen. Der von der FINA ratifizierte Wettkampf im 50 Meter-Becken ist der einzige Anlass in der Schweiz mit dieser Möglichkeit.  In der Elitekategorie kann man sich für die Olympischen Spiele (Tokio, JPN), die Europameisterschaften (Budapest, HUN) und die World University Games (Chengdu, CHN) qualifizieren. In den Nachwuchskategorien können Limitezeiten für die Junioren-EM (Austragungsort noch offen) und das Central European Countries Meet (Graz, AUT) geschwommen werden.

Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach am Start mit:

Damen

Nina Ammann 50m Freistil, 50m Rücken, 100m Freistil, 100m Rücken

Katharina Hibbeln 800m Freistil, 200m Lagen, 1500m Freistil, 400m Lagen, 200m Brust

Michaela Häseli 50m Brust, 200m Brust, 100m Brust

Celine Weil 800m Freistil, 200m Brust, 1500m Freistil, 200m Lagen, 100m Brust, 400m Lagen

Herren

Eder Gerdes 800m Freistil, 400m Lagen, 200m Lagen,

Tobias Müller 400m Freistil, 1500m Freistil, 800m Freistil, 200m Delfin

Christian Schreiber 400m Freistil, 1500m Freistil, 800m Freistil, 200m Rücken

Fabio Toscan 50m Rücken, 200m Rücken, 100m Rücken

Marius Toscan 800m Freistil, 200m Delfin, 200m Brust, 400m Lagen

Der SVSW startet die Mission Qualifikation. Chef Coach Gabriel Schneider: «Wir wollen vor der Weihnachtspause nochmals tollen Schwimmsport liefern.» Gute Qualifikationschancen haben Marius Toscan  für die  Europameisterschaften (Budapest, HUN) 17. – 23. Mai 2021 über 400m Lagen und Christian Schreiber (1500m Freistil), Nina Ammann (50m Freistil/ Rücken)  für die World University Games (Chengdu, CHN) 18. – 29. August 2021 sich zu qualifizieren.  Das Selektionskonzept «Limiten 200m Rücken für Fabio Toscan» des Liechtenstein Olympic Committe für die World University Games sind noch nicht festgelegt.