Schwimmen Swiss Aquatics  Winter Challenge in Uster 18. – 20. Dezember 2020
Schwimmen

Schwimmen Swiss Aquatics Winter Challenge in Uster 18. – 20. Dezember 2020

SVSW mit souveränen Saisonabschluss

Ein wahrlich perfekter Abschluss 2020 für den Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach. Die St. Galler traten auch am dritten und letzten Wettkampftag selbstbewusst und souverän auf. Für den ersten Finalhöhepunkt sorgte bereits Nina Ammann mit dem 4. Rang über 100m Rücken, sie pulverisierte ihre Bestzeit um sagenhafte 2 Sekunden auf 1:04.81 und verpasste die Bronzemedaille um winzige 8 Hundertstel. Ihr Team Kollege Fabio Toscan schwamm im Vorlauf Liechtensteiner Landesrekord 1:00.46, konnte sich im Final aber nicht mehr steigern (8. Rang in 1:00.77). Ein wahrlicher Sturmlauf und Kraftakt gab es dann bei den Herren  über die 800m Freistil: Marius Toscan Gold in 8:21.67, Christian Schreiber 4. Rang (8.28.83), Eder Gerdes 6. Rang (8:56.79) und Tobias Müller 9. Rang (8:59.09) und bei den Damen über die 1500m Freistil: Celine Weil Bronze in 17:46.78 und Katharina Hibbeln 6. Rang (18:04.94). Chef Coach Gabriel Schneider: «Es ist ein positives Zeugnis für den SVSW, den hohen Rhythmus bis zum letzten Wettkampftag hochzuhalten. Dies verdient höchsten Respekt für die Athleten».

Schlussbilanz für den SVSW

Marius Toscan qualifiziert sich über 400m Lagen für die Europameisterschaft 2021 Budapest, Ungarn

Fünf Gold- und zwei Bronzemedaillen

-          Marius Toscan Gold über 200m Delfin 2:01.49, 400m Lagen 4:23.22, 800m Freistil 8:21.67

-          Christian Schreiber Gold über 1500m Freistil 16:07.34

-          Celine Weil Gold über 400m Lagen 5:05.36, Bronze 1500m Freistil 17:46.78

-          Katharina Hibbeln Bronze über 400m Lagen 5:12.77

Wir nähern uns step by step an die Limiten für die World University Games Chengdu, China 2021.

-          Nina Amman über die 50m und 100m Rücken

-          Christian Schreiber 1500m Freistil

Liechtensteiner Landesrekord

-          Fabio Toscan über 50mRücken 28.34, 100m Rücken in 1:00.46

Medaillenspiegel (31 Vereine)

1.      Schwimmclub Uster-Wallisellen: 7 Gold, 9 Silber, 4 Bronze

2.      Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach: 5 Gold, 2 Bronze

3.      Lancy Natation: 4 Gold, 5 Bronze

4.      Genève Natation 1885: 4 Gold, 1 Silber, 1 Bronze