Ostschweizer Mannschaftmeister
Judo

Ostschweizer Mannschaftmeister

Während den Jugend Junioren an den Finalkämpfen der Ostschweizer Mannschaft die Titelverteidigung gelang gewannen die Mädchen U15/18 am grössten Turnier Süddeutschlands in Sindelfingen weitere Medaillen.

 

Nach der Finalqualifikation mit vier Siegen waren die Athleten an den Finalkämpfen die Favoriten auf den Gesamtsieg. Im Halbfinal gegen den JC Uster gab es eine Forfait-Niederlage zu Beginn. Die weiteren Kämpfe wurden alle gewonnen: 10:2 und Finaleinzug geglückt. Gegen den JC Dornbirn gingen die beiden ersten Kämpfe verloren. Danach gewannen die Weinfelden alle Kämpfe zum Schlussstand 8:4, eine erfolgreiche Titelverteidigung.

 

Am gleichen Wochenende standen in die Mädchen im Einsatz. Die Geschwister Annick, Kim und Svenja  Zünd sicherten sich die Bronzemedaillen. Die anderen Athletinnen rangierten in den vorderen Positionen, schafften aber keine Podestplätze.