Erster Tag - Nachwuchs-Schweizermeisterschaft in Tenero 20. – 23.07.2017
Schwimmen

Erster Tag - Nachwuchs-Schweizermeisterschaft in Tenero 20. – 23.07.2017

Der Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach setzt die erste Marke Gold – Silber – Bronze zum Auftakt

 

Souveräner Auftakt  zum ersten Wettkampftag für den Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach (ehemals Schwimmclub Wittenbach). Der Auftritt der St. Galler SchwimmerInnen war selbstbewusst und forsch, ihre Zielsetzung ist klar. Head Coach Gabriel Schneider: „Wir wollen unter die Top 7 im Mannschaftsranking, nun liegen wir bereits am ersten Tag auf Platz 9 und haben mit Marius Toscan über 400m Lagen ein Gold-, Florin Parfuss 400m Lagen Silber- und Lea Schmutz 200m Rücken Bronze – Medaille“.

 

Auch das Interesse der Öffentlichkeit war gross, bereits am ersten Tag war die Schwimmarena in Centro Sportivo in Tenero total ausverkauft und beste Werbung für den Schwimmsport. Coach Angelika Toscan „Die Athleten wollen Bestzeiten schwimmen und wo möglich Finalplätze oder gar eine Medaille gewinnen“. Dem Zufall wurde nichts überlassen, 5 Mitglieder zählt der Staff, der sich um die Mannschaft (9 Herren/ 8 Damen) kümmert. Das Team residiert im Hotel La Perla, das optimal Bedingungen gewährt.

 

 

 

Foto Medaillengewinner (von Links):

 

Florin Parfuss (Silber über 400m Lagen), Marius Toscan (Gold über 400m Lagen), Lea Schmutz (Bronze über 200m Rücken)

 

Telegramm

 

Medaillengewinner:

 

-       Marius Toscan U15: 1. Rang 400m Lagen 4:42.50

 

-       Florin Parfuss U15: 2. Rang 400m Lagen 4:55.09

 

-       Lea Schmutz U17-18: 3. Rang 200m Rücken 2:27.25

 

Finalplätze:

 

-       Nina Ammann U14: 5. Rang 200m Rücken 2:32.06, 6. Rang 100m Delfin 1:10.23

 

-       Larissa D’Hondt U13: 6. Rang 200m Rücken 2:36.15

 

-       Christian Schreiber U15: 6. Rang 400m Lagen 5:01.45

 

-       Fabio Toscan U17-18: 7. Rang 400m Lagen 4:49.50

 

 

 

Resultate siehe: www.swiss-swimming.ch