Frauenfeld mit Kantersieg
Eishockey

Frauenfeld mit Kantersieg

Der EHC Frauenfeld besiegt zuhause den SC Rheintal gleich mit 11:2.

Schon nach 5 Spielsekunden zeigte Rohner mit einem Schuss auf das Rheintaler Tor in welche Richtung es gehen sollte. 1 Minute später er eröffnete Gemperli den Torreigen für den Gastgeber. Eine Strafe gegen Celio stoppte den Sturmlauf nur kurz, danach viel da 2:0 für die Thurgauer. Lattner spielte den Puck zu Schläppi und dieser lies dem Rheintaler Keeper keine Chance. Noch vor der ersten Sirene schoss Käser das 3:0. Die Gäste waren nur bei Konter gefährlich.

mit einem Pfostenschuss der Frauenfelder eröffneten sie das Mitteldrittel. Nur gerade 29 Sekunden brauchte Fehr und Suter um auf 5:0 zu stellen. Dies bewog den Coach der St. Galler den Torhüter zu wechseln. Aber auch dieser blieb nicht lange unbezwungen. Ein erneuter Doppelschlag und es hies nach Spielhälfte 7:0 für die Kantonshauptstädter. Jetzt nahmen die Thurgauer ein wenig Tempo aus dem Spiel.

Das Schlussdrittel begann mit einem Tor für die Gäste. Die Antwort kam aber Postwendend. Celio und Kuhn realisierten die Tore 8 und 9 für die Thurgauer. Den Rheintaler gelang es mit einem Konter das zweite Tor zu erzielen zu mehr waren sie nicht mehr in der Lage. Im Gegenteil, Geiser gab die Antwort Postwendend mit dem 10 Tor für den EHC Frauenfeld . Das Schlussresultat von 11:2 bewerkstelligte Loser in Überzahl. Danach hatten die Spieler von Marbach ihren Torhunger gestillt.

Telegramm

EHC Frauenfeld – SC Rheintal  11 : 2 (3:0  -  4:0  - 4:2)
Kunsteisbahn Frauenfeld, Frauenfeld 243 Zuschauer. Schiedsrichter: Baumann, Breitenmoser, Halberstadt
Tore: 2. Gemperli (Geiser) 1:0, 8. Schläppi (Lattner) 2:0, 17. Käser (Fehr) 3:0, 23. Fehr (Grolimund) 4:0, 23. Suter (Geiser) 5:0. 29. Gemperli (Schläppi) 6:0, 31. Loser (Fehr, Jörg) 7:0, 42. Holenstein (Stoop) 7:1, 45. Celio (Käser, Senn) 8:1, 46. Kuhn (Geiser) 9:1, 47. Ströhle (Berweger) 9:2, 49. Geiser (Gemperli) 10:2, 50. Loser (Rohner, Fehr, Ausschluss Romagna Rheintal) 11:2,
Strafen:     3 mal 2. Min. gegen EHC Frauenfeld 5 mal 2. Min. gegen   SC Rheintal
Bemerkungen:
EHC Frauenfeld: Beaarth, Rieser, Suter,Jörg, Grolimund, Käser, Lückhof, Geiser, Gemperli, Loser, Fehr, Celio, Lattner, Kuhn, Rohner, Schläppi, Haldenstein, Senn,  Casutt,
SC Rheintal:  Metzler, Knöpfel, Binder, Berweger, Gschliffner, Stieger, Pfeiffer, Bodenmann, Ströhle, Engler, Holenstein, Bartholet, Lenz, Monstein, Kuster, Stoop, Lütscher,