FCK im Cup Einsatz
Fussball

FCK im Cup Einsatz

Heute Mittwoch reist der FC Kreuzlingen zum entscheidenden Cupspiel der dritten und letzten Runde ins aargauische Zofingen. Die Gastgeber, Tabellenzweiter der Gruppe 4, sind wie die Thurgauer gut in die Rückrunde gestartet.

Ein Heimsieg und ein Remis auswärts, damit hat der Gastgeber genau wie die Kreuzlinger vier Punkte in der laufenden Rückrunde gesammelt. Damit hat sich das Team von Trainer Nicola Lombardi (ex-Wettingen) allerdings um einen Rang auf den zweiten Tabellenplatz verbessert (FCK: 5 Platz). Interessant ist jedoch, dass Kreuzlingen einen Zähler mehr auf dem Konto hat als die Zofinger, ein Indiz für die stärkere Gruppe 6? Im Torverhältnis sind keine signifikante Differenzen auszumachen: Zofingen 30:24, FCK 32:30. Damit bewegen sich beide Teams in etwa dem Mittelfeld aller sechs Gruppen. Herausragend ist hier einzig der weiterhin unangefochtene Tabellenführer der Gruppe 6 Freienbach, die ein Torverhältnis von 50:24 aufweisen.

FCK: Erste Erfolge sind schon zu sehen
Und genau dort hat der FCK und sein Anhang am letzten Sonntag wieder einmal ganz bittere Momente durchlebt. Eine 2:0 Führung in der 92. Spielminute, der erste Vollerfolg seit „Menschengedenken“ in Freienbach. Am Ende dann doch wieder nur Ernüchterung und Frust. In einem unglaublichen Finish konnten die Schwyzer noch einen Punkt ergattern. Dennoch mit sieht die Rückrundenbilanz von Trainer Kürsat Ortancioglu hervorragend aus: Sieg gegen Kosova und ein (ungerechtfertigtes Remis) gegen den Ligaprimus Freienbach, beides Teams die mit Sicherheit ein wichtiges Wort im Aufstiegsrennen haben. Letztlich heisst das für den FCK nichts anderes, als dass der eingeschlagene Weg der richtige ist, dass die Aufbauarbeit des Trainers bereits Früchte trägt. Ein Erfolg heute Abend könnte dem FCK also nur guttun – und die erste Cup Hauptrunde im August könnte schon einen ersten frühen Höhepunkt im nächsten Meisterschaftsjahr 2017/18 werden.

Telegramm

Cup-Qualifikation 2. Liga Interregional / 2. Hauptrunde
Zofingen - Kreuzlingen
Mittwoch, 29. März / 20:30 Uhr
Trinermatte, Zofingen