FC St.Gallen 1879 ist stolz auf neue Partnerschaft
Fussball

FC St.Gallen 1879 ist stolz auf neue Partnerschaft

Der FC St.Gallen 1879 hat in der Ausrichtung auf die kommenden Aufgaben einen weiteren gewichtigen Partner gewinnen können und freut sich mit der «SelectLine Software AG» ab dieser Saison für die nächsten drei Jahre einen neuen Platin-Sponsor zu präsentieren.

Im Rahmen ihres Engagements wird die «SelectLine Software AG» als Hauptsponsor des eSport-Teams des FC St.Gallen 1879 auftreten und zudem auf den Spielhosen der Profi-Mannschaft präsent sein.

«Es ist für uns eine grosse Freude, dass wir mit der «SelectLine Software AG» einen langfristigen und zukunftsorientierten Vertrag in dieser Grössenordnung abschliessen konnten. Ein so fest in der Region verankerter und etablierter Partner passt perfekt zu unserer Philosophie und zeugt von der regionalen Verbundenheit beider Seiten. Zudem ist das Engagement ein deutliches Zeichen, dass unsere Bemühungen im eSport Früchte tragen und wir auch in diesem Segment unsere mittel- und langfristige Planung auf dem richtigen Weg sehen», ist Pascal Kesseli, CEO der FC St.Gallen Event AG, stolz auf die neue Partnerschaft.

Auch «SelectLine»  ist stolz, in Zukunft Partner des FCSG zu sein. «Als St.Galler Unternehmen schlägt unser Herz selbstverständlich grün-weiss. Wir sind stolz Hauptsponsor des eSport-Teams des FC St.Gallen 1879 zu sein. Zusätzlich freuen wir uns, das SelectLine-Logo künftig auch auf der Hose der Profi-Mannschaft sehen zu dürfen», führt Bernd Pfaff, Geschäftsleiter der «SelectLine Software AG», aus.

Das Unternehmen mit Sitz in St. Gallen steht für kaufmännische Standardsoftware. Die Praxiserfahrung aus über 25 Jahren Entwicklung sichert KMU-erprobte Software-Lösungen für anspruchsvolle Kunden. «SelectLine» ist eine modular aufgebaute betriebswirtschaftliche Softwarelösung, deren Leistungs- und Funktionsumfang sich perfekt auf die Bedürfnisse von Klein- und Mittelunternehmen, ohne aufwendige Programmierarbeit, anpassen lässt.