Europameisterschaften 2016 in Zypern
Karate

Europameisterschaften 2016 in Zypern

Am vergangenen Wochenende starteten die Schüler, Kol Kabashi, Kevin Kabashi und Nurija Karalik, von Elson Sport & Karate an den Europameisterschaften in Zypern.

Kol Kabashi kämpfte am Samstag in der Kategorie U18 -76 kg. Nach einem 1:0 Sieg gegen Ungarn, schied er 0:1 gegen die Ukraine aus, die das Finale erreichte. In der Trostrunde um den dritten Platz unterlag er 0:3 gegen Bulgarien und erreichte so den 9. Platz.

Kevin Kabashi kämpfte am Sonntag in der Kategorie U21 -67kg. Nach einem 5:1 Sieg gegen Russland unterlag er ebenfalls 0:3 gegen die Ukraine. Leider erreichte sein Gegner das Finale nicht, so dass er nicht um den dritten Platz kämpfen konnte.

Nurija Karalik kämpfte ebenfalls am Sonntag in der Kategorie U21 +68kg. In der ersten Runde siegte sie 4:1 gegen Frankreich, gefolgt von einer Niederlage 0:3 gegen Dänemark. Leider erreichte auch ihre Gegnerin das Finale nicht.

Wir gratulieren den Athleten dennoch zu ihrer Leistung und wünschen Ihnen viel Glück für die weiteren Turniere.