EM-Silber für Eliane Deininger
Ski nordisch

EM-Silber für Eliane Deininger

Ski-OL. Eliane Deininger hat im finnischen Imatra zum Abschluss der Europameisterschaften Silber mit der Schweizer Staffel geholt. Die 16jährige St.Gallerin, Absolventin der Sportschule Appenzellerland, steigerte sich im Verlauf der Woche kontinuierlich.

Schon im Sprint und in der Langdistanz der Kategorie U-17 zeigte sie zwei gute Rennen und belegte die Ränge 10 und 13. In der Mitteldistanz gelang ihr ein fast perfektes Rennen. Beim zweitletzten Posten lag sie auf Bronzekurs. Dort unterlief ihr aber ein Fehler. Mit gemischten Gefühlen musste sie mit Rang sechs vorliebnehmen, bevor sie am folgenden Tag mit dem zweiten Staffelplatz hinter Finnland und vor Russland einen hervorragenden Abschluss verzeichnete. Für Eliane Deiningers Bruder Lukas liefen die Titelkämpfe nicht nach Wunsch. Er hatte die ganze Woche mit gesundheitlichen Problem zu kämpfen und verzeichnete als bestes Einzelergebnis den 27. Rang in der Langdistanz. In der Staffel erreichte er mit dem Schweizerteam den 8. Rang. (pd)

Bild: Eliane Deininger

Bild: pd