EHCKK mit starker Leistung
Eishockey

EHCKK mit starker Leistung

Vor einer gut gefüllten Tribüne starteten die Kreuzlinger mit viel Schwung ins Spiel

Nach 7 Minuten konnten die Gastgeber in Überzahl spielen und Hangartner nützte dies zum 1 - 0 aus. In der 13. Spielminute zahlte sich das harte Forechecking der Seemänner aus und Merz schoss das 2 - 0 .

Im zweiten Drittel machten die Schaffhauser mehr Druck und erzielten in der vierten Minute den Anschlusstreffer. Nach diesem Tief spielten die Kreuzlinger wieder in Überzahl und Hangartner stellte den zwei Tore Vorsprung wieder her. Eine Minute später kam es noch besser für die Kreuzlinger, G. Forster erzielte das 4 - 1.

Im Schlussdrittel hatten beide Mannschaften gute Chancen, nutzten aber lange keine aus. In der 49. Spielminute konnte Widmer einen Abpraller vor dem Tor zum 5 - 1 verwerten. In der 57. Minute schossen die Schaffhauser noch das 5 - 2, doch das änderte nichts mehr am Resultat.