Dominique Wavre, Markenbotschafter von Mirabaud
Segeln

Dominique Wavre, Markenbotschafter von Mirabaud

Der Genfer Segler wird auch weiterhin das Finanzinstitut unterstützen und zwar in der Funktion als Markenbotschafter im Bereich Segeln.

Nach zwei Weltumsegelungs-Regatten und einer Transatlantiküberquerung mit Mirabaud, wird der Genfer Hochseesegler Dominique Wavre seine Partnerschaft mit der internationalen Gruppe als Markenbotschafter weiterführen.

„Wir haben in den vergangenen Jahren eine sehr starke Beziehung zu Dominique aufgebaut“, erklärt Antonio Palma, Gesellschafter von Mirabaud. „Dank seines Talents, seiner Erfahrung und seiner Resultate gehört er heute zu den bedeutendsten Seglern in der Schweiz. Wir freuen uns, die Partnerschaft mit ihm weiterzuführen. Wir haben ihn gebeten, uns als Markenbotschafter in der Welt des Hochseesegelns zu vertreten.“

Konkret wird Dominique Wavre, welcher auch weiterhin aktiv segeln wird, regelmässig bei Anlässen der Genfer Privatbank dabei sein und deren Aktivitäten unterstützen, dazu gehören namentlich das High-Tech Projekt Spindrift Racing von Dona Bertarelli und Yann Guichard, sowie die Bol d’Or Mirabaud Regatta oder der internationale Fotowettbewerb „Mirabaud Yacht Racing Image“.

„Ich bin sehr glücklich, auch weiterhin einen Beitrag zur Förderung des Segelsports in der Schweiz leisten zu können“, erklärt Wavre. „Mirabaud ist sehr aktiv in dieser Szene und zwar auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene. Meine Rolle als Markenbotschafter wird es mir ermöglichen, die Gruppe an diesen Anlässen zu vertreten und aufzuzeigen, dass der Schweizer Segelsport sehr dynamisch ist!“

Die Mirabaud-Gruppe

Mirabaud wurde 1819 in Genf gegründet. Die Gruppe hat sich im Laufe der Zeit zu einem multinationalen Unternehmen entwickelt. Mirabaud bietet ihren Kunden Finanzdienstleistungen und persönliche Beratung in den Bereichen Vermögensverwaltung für Privatekunden (Portfolioverwaltung, Anlageberatung und Dienstleistungen für unabhängige Vermögensverwalter), Asset Management (Vermögensverwaltung für institutionelle Kunden, Fondsverwaltung und -vertrieb) sowie Intermediärgeschäft (Brokerage, Corporate Finance und Debt Capital Markets) an.

Die Gruppe beschäftigt 650 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in der Schweiz (Genf, Basel und Zürich), in Europa (London, Paris, Madrid, Barcelona, Valencia und Luxemburg) sowie weiteren Regionen weltweit (Montreal, Hong Kong und Dubai).

Weitere Informationen finden Sie unter www.mirabaud.com