Die KG Altnau-Kreuzlingen startet in die NLA-Saison
Korbball

Die KG Altnau-Kreuzlingen startet in die NLA-Saison

Eine ereignisreiche Vorbereitungsphase endet am kommenden Samstag mit der ersten Runde der NLA Saison 2016 in Neuhausen SH.

Nach einem fünftägigen Trainingslager im Sportzentrum in Tenero wollte die Korbball-gemeinschaft Altnau-Kreuzlingen am vergangenen Samstag am Vorbereitungsturnier in Erschwil den Turniersieg vom letzten Jahr verteidigen. Wegen der schlechten Wetterprognose wurde das Turnier jedoch wie bereits das Turnier in Pieterlen abgesagt, sodass kurzfristig ein eigenes kleines Turnier auf die Beine gestellt wurde. Gegen eine sehr gute 1. Liga Mannschaft aus Eggethof und die NLB Mannschaft aus Neuhausen/Löhningen konnten vor dem Saisonstart doch noch zwei Ernstkämpfe simuliert werden.

Trotz den teilweise winterlichen Verhältnissen konnte das Team vom Bodensee also eine intensive Vorbereitung auf die Freiluftsaison absolvieren. Am kommenden Samstag gilt es dann ernst. Mit Neuenkirch LU, Grindel SO und Bachs ZH warten bereits die ersten Gegner mit Ambitionen auf eine Medaille. Es gilt für Altnau-Kreuzlingen auch in diesem Jahr zu zeigen, dass die Mannschaft zu den Medaillenanwärtern zählt.