Die HCT Young Lions nehmen die neue Saison 2018/2019 in Angriff
Eishockey

Die HCT Young Lions nehmen die neue Saison 2018/2019 in Angriff

Neue Saison – neue Ziele bei den HCT Young Lions! Obwohl der Saisonstart jeweils auf den 1. Mai terminiert ist, erfolgten die Kick Offs der Young Lions Teams bereits am 23.04.2018. Mit grosser Freude und Motivation wurden die ersten Sommertrainingseinheiten absolviert.

Thomas Müller geht in seine zweite Saison als Verwaltungsratspräsident und setzt alles daran mit seinem Team Nachhaltigkeit und Erfolg umzusetzen. Die HCT Young Lions AG zählt weiterhin auf die technische und fachliche Unterstützung der Rüegg Sport Performance GmbH, unter der Sportlichen Leitung von Ausbildungschef Christian Rüegg.

Teams und Staff
Das jüngste Young Lions Team, das auf der Stufe Moskito Top ihre Meisterschaft spielt, wird, wie in der vergangenen Saison, vom Ausbildungschef Christian Rüegg trainiert. Die Mini A Promo übernimmt wiederum Andy Küng, der nach seiner Aktivkarriere in die 2. Saison als Trainer startet.
Die Novizen der Young Lions, welche die Saison 2018/2019 – dank dem Aufstieg - auf Stufe Novizen Top antritt, wird, wie schon in der letzten Saison, von Head Coach Christian Rüegg und seinem Assistenztrainer Patrik Hangartner geführt.

Als Head Coach der Elite B amtet weiterhin Manuel Mettler. Ihn als Assistenten unterstützen werden neu Tenzin Flütsch und Roman Diethelm. Da das 1. Liga Team EHC Frauenfeld und die Elite B Mannschaft der Young Lions – beide spielen und trainieren kommende Saison in Frauenfeld – eng miteinander zusammenarbeiten werden, nimmt Roman Diethelm als Assistent beider Teams eine wichtige Rolle als Bindeglied ein. Das eingespielte Betreuerteam mit Roli Bucher und Franz Huber bleibt bestehen.

Ebenfalls neu in der Organisation der HCT Young Lions wird Marco Gehrig das Amt als Betreuer der Moskito, Mini und Novizen ausführen. Marco konnte sich schon sehr gut einbringen und zeigt grosses Engagement bei allen Teams. Marco ist im Thurgauer Eishockey kein Fremder, war er einst der Materialchef vom HC Thurgau.

Ziele
Die HCT Young Lions sind bestrebt, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Das Moskito Top Team setzt sich das Ziel, in den vorderen Rängen der Meisterschaft auf sich aufmerksam zu machen. Die Minis streben das ambitionierte Ziel «Aufstieg Mini Top» an. Die Novizen Top werden alles unternehmen, um sich auf höherer Stufe zu festigen. Die Playoffs sind das Ziel beim Elite B Team.

Eishockey im Thurgau
Das Eishockey im Kanton Thurgau ist im Aufbruch und lebt. Dank guter Arbeit an der Basis in den Stammvereinen EHC Frauenfeld, SC Weinfelden und EHC Kreuzlingen-Konstanz erfreuen sich auch die Young Lions über grössere Spielerkader. Let’s do it!