Die amtierenden Thurgauer Meisterinnen im Korbball vom STV Eggethof 1 steigen NEU ab 2020 in die NLB auf!
Korbball

Die amtierenden Thurgauer Meisterinnen im Korbball vom STV Eggethof 1 steigen NEU ab 2020 in die NLB auf!

«Denn das Glück ist mit den Tüchtigen»- die willensstarken und einsatzfreudigen Höferinnen profitieren vom Rückzug des DTV Pieterlen 1 (BE) aus der NLB und rücken als Bronzemedaillengewinnerinnen aus den Aufstiegsspielen 2019 für die bevorstehende Saison 2020 nach- herzliche Gratulation!

Die Damen des STV Eggethof 1 freuen sich auf die neue Herausforderung

Seit Mitte Januar ist es nun amtlich in einem Communiqué vom STV bestätigt, die Höferinnen dürfen in der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz mitwirken- sehr zur Freude der Thurgauermeisterinnen und der Mannschaftsführerin (C ) Corina Hess. Die Höferinnen qualifizierten sich souverän mit der Goldmedaille im spielstärksten Kanton der Schweiz ( Bericht TGM Feld 2019 vom TGTV ) für die Aufstiegsspiele 2019 auf heimischem Boden im September in Roggwil. Jedoch konnten die Oberthurgauerinnen «am Tag der Entscheidung» das vorhandene Potenzial und das Momentum nicht vollends auf ihre Seite ziehen und mussten vorerst ihren Kantonsrivallinen des DTV Zihschlacht 2 (Silber) und dem DTV Müntschemier (BE/Gold) den Vorrang geben (Bericht Aufstiegsspiele 1.Liga /NLB 2019 vom TGTV). Somit bietet neu der STV Eggethof  als zweiter Verein im Thurgau nebst dem STV/DTV Zihlschlacht für Damen und Herren Korbball auf besten Schweizer Niveau an.

DTV Pieterlen 1 (BE) verabschiedet sich von der "grossen Bühne"

Die Korbballerinnen des DTV Pieterlen 1 (BE) meldeten Ende 2019 beim Schweizerischen Turnverband an, dass sie nicht mehr genügend Interesse aufbringen können um auf nationaler Ebene zu spielen und somit sich aus der NLB zurückziehen möchten. Die routinierten Bernerinnen klassierten sich in den vergangenen Jahren auf den guten Schlussrängen; 6 (2019 / NLB), 8 (2018 / NLB) und 10. (2017/NLA). Das Dorf Pieterlen im Berner Seeland liegend wurde im Korbballsport vor allem bekannt- nebst ihrem alljährlich stattfindenden Eliteturnier mit ihrem spielstarken Herren Team (NLA), dass im vergangenn Jahr als zweites Herren Team der Schweiz (nebst den Stadtberner des TV Lorraine- Breitenrain im Jahre 2007) den "Grand Slam im Korbballsport" gewonnen haben (Sieger der Wettbewerbe; NLA Meisterschaft, Schweizer Cup und Eidgenössisches Turnfest)! Im bevorstehenden Schweizer Cup 1/4 Finale 2019/20 am Jurasüdfuss kommt es zum Klassiker und "TOP Spiel" gegen unsere Vize- Schweizer Meister der KG Altnau- Kreuzlingen am 21. Februar 2020 (Zeit noch nicht bekannt)!

Somit spielen ab der Saison 2020 neun Thurgauer Mannschaften auf Elite Niveau

Damen:

Herren:

Das ReKo TGTV freut sich über die sehr positive Entwicklung im Thurgauer Korbballsport und die damit verbundenen Startplätze auf nationaler höchster Korbballstufe. Wir freuen uns mit Euch auf die bevorstehende Saison in der NLA/NLB und wünschen jetzt bereits allen Equipen viel Freude und Erfolg beim Korbballspielen!

Mehr Korbball von den vergangenen NLA/NLB Saison wie auch den Thurgauer Meisterschaften 2019 auf unseren Social Media Seiten im Facebook und Instagram mit Videos, Bilder uvm

Facebook Korbball Thurgau TGTV

Instagram Korbball Thurgau TGT

Homepage Korbball Thurgau