Der HC Thurgau verpflichtet den Stürmer Melvin Merola!
Eishockey

Der HC Thurgau verpflichtet den Stürmer Melvin Merola!

Der Stürmer Melvin Merola wechselt vom Ligakonkurrenten HC Ajoie zum HC Thurgau.

Mit der Verpflichtung von Melvin Merola sichert sich der HCT die Dienste des 25-jährigen Flügelstürmers, welcher bereits über sehr viel Erfahrung verfügt. Melvin Merola hat beim HC Thurgau einen Einjahresvertrag, bis zum Ende der Saison 2018/19, unterschrieben!

Der am 30. März 1993 geborene Melvin Merola spielte im Juniorenalter fast ausschliesslich im Dress des HC Fribourg-Gottéron. Für die Freiburger absolvierte der talentierte Flügelstürmer 135 Elite-A Spiele sowie weitere 49 Spiele in der höchsten Schweizer Eishockeyliga, der NLA! Zudem verfügt Melvin Merola bereits über die Erfahrung aus 260 NLB-Spielen, welche er während den letzten sieben Jahren für verschiedene Vereine bestritten hat.

Der 1.72 Meter grosse und 82 Kilogramm schwere Stürmer, welcher als rechter Flügel eingesetzt wird, bringt damit schon viel Erfahrung mit zum HC Thurgau. Seine routinierte Spielweise hat er schon während der Saison 2016/17 beim HC Red Ice unter Beweis gestellt, bei welchem er nach dem Ende der Qualifikation mit 15 Toren und 6 Assists der beste Schweizer Stürmer war!

Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freuen sich sehr auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Stürmer Melvin Merola.

Angaben zur Person:

Name: Melvin Merola
Geburtstag: 30.03.1993
Nationalität: Schweiz
Position: Stürmer
Ausleger: Rechts
Grösse: 172 cm
Gewicht: 82 kg
Rückennummer: noch offen
Vertrag: bis zum Ende der Saison 2018/19
Bisherige Clubs: HC Fribourg-Gottéron, HC La Chaux-de-Fonds, HC Red Ice, HC Ajoie