Das vorentscheidende Spiel für Volley Amriswil
Volleyball

Das vorentscheidende Spiel für Volley Amriswil

Die zweite Partie in der best-of-five-Finalsierie von kommendem Freitag, 21. April, in Näfels verspricht Spannung pur. Vermag Volley Amriswil den Vorsprung auf zwei Spiele auszubauen oder trumpft Biogas Volley Näfels vor seinem heimischen Publikum?

Freitag, 21. April, 19.30 Uhr: Live-Übertragung auf volleyball.ch
Nach dem mit 3:1 gewonnenen Cupfinal gegen Näfels und den beiden Halbfinalpartien gegen Lausanne, die ebenfalls 3:1 endeten, starteten die Oberthurgauer am vergangenen Samstag mit dem Standard-Resultat auch in die Playoff-Finalserie gegen Näfels. Wie meistens in der letzten Zeit dauerte es eine Weile, bis die Angriffs-Maschinerie der Pavlicevic-Jungs so richtig in Schwung kam. So verlor der letztjährige Meister denn auch in dieser Partie den Auftaktsatz.

Am Freitag um 19:30 Uhr steigt in der Linth-Arena in Näfels die zweite Partie in der best-of-five-Finalserie. Die Ausgangslage ist für die beiden Teams unterschiedlich: Amriswil steht nach dem Startsieg nicht unter demselben Siegeszwang wie die Glarner. Doch der letztjährige Meister möchte nur zu gerne nach dem Cupsieg auch die Meisterschaft gewinnen und damit das Double schaffen. Und am schönsten wäre es natürlich, wenn dieser Sieg in der heimischen Tellenfeld-Halle bewerkstelligt werden könnte. Mit einem Sieg am Freitag könnten die Thurgauer am Sonntag den Sack zutun und auf dem schnellsten Weg den Titel erringen. Gut, ein Titelgewinn im vierten oder fünften Spiel wäre auch nicht ohne, aber warum nicht schon im dritten Spiel alles klarmachen?

Beide Teams konnten in der ersten Partie in Bestbesetzung antreten. Es ist anzunehmen, dass Coach Ratko Pavlicevic in der Schlussphase der Meisterschaft den gleichen sieben Akteuren in der Startformation das Vertrauen schenkt, die schon bisher die weitaus meisten Einsatzminuten geleistet haben.

Volley Amriswil hofft auf eine zahlenmässig grosse Unterstützung. Kommen Sie nach Näfels; wir wollen doch den Support nicht kampflos dem Gegner überlassen!

Spielplan der Finalserie (best-of-five)
Fr, 21. April, 19.30 Uhr          Biogas Volley Näfels – Volley Amriswil      Linthalle
So 23. April, 14.00 Uhr          Volley Amriswil – Biogas Volley Näfels      Tellenfeld
ev. Do, 27. April, 19.30 Uhr   Biogas Volley Näfels – Volley Amriswil      Buchholz, Glarus
ev. Sa, 29. April, 17.00 Uhr   Volley Amriswil – Biogas Volley Näfels      Tellenfeld

Liveübertragung aller Finalspiele unter: www.volleyball.ch

Foto: Alessandro Santarsiero, Salmsach