Das Pünktchen aufs i fehlte
Handball

Das Pünktchen aufs i fehlte

Um die Saison als erster der der Aufstiegsgruppe 1 zu beenden, fehlte noch das gewisse „Etwas“.

Der TV Pratteln überholte den HC Arbon in der Rangliste der Aufstiegsgruppe 1. Bei gleicher Punktzahl und gleicher Tordifferenz erzielten die Baselbieter vier Tore mehr als die Thurgauer.

Man merkte bald, dass die Gastgeber die zwei Punkte nötiger hatten als die Seebuben. Die Ausgangslage war ja auch klar: Mit einem Sieg war Pratteln ebenfalls sichererer Aufsteiger. Das Engagement der Baselbieter war über das ganze Spiel gesehen, besser als bei unserer Mannschaft.

In der ersten Spielhälfte lagen wir nur nach acht Minuten beim 2:4 vorne. In der Offensive gelang uns zu wenig und in der Abwehr hatten wir vor allem mit dem Aufbau der Heimmannschaft mehr Mühe als uns lieb war. Diese wurde von uns kaum richtig gefordert. Daher war es für die Turner häufig zu einfach, um zu einem erfolgreichen Abschluss zu kommen. Sie erhöhten so den Vorsprung kontinuierlich und lagen zur Pause nicht unverdient mit fünf Toren vorne.

In den ersten Minuten nach der Pause kämpften wir uns wieder zurück. Der Vorsprung der Basler schwand und nach zweiundvierzig Minuten lagen wir beim 18:19 zum zweiten Male mit einem Tor vorne. Wer hoffte, dass damit das Spielgeschehen zu unserem Vorteil kippte, wurde getäuscht. Die Schlussviertelstunde gehörte eindeutig der Heimmannschaft. Pratteln hatte offenbar noch mehr Reserven als die Thurgauer und konnte sich nochmals steigern. Und erreichte ihr Ziel aufzusteigen ebenfalls und wurde von ihren Zuschauern gefeiert.

Telegramm

TV Pratteln NS - HC Arbon 25:22  (16:11)
Pratteln Kultur- und Sportzentrum - Zuschauer 200 SR:  N. Haldemann, M. Neumann
Strafen:  2 x 2 Minuten gegen TV Pratteln,      7 x 2 Minuten gegen HC Arbon
7M: TV Pratteln NS 3/4, HC Arbon 0/1
Torfolge: 1:0, 2:2, 2:4, 7:4, 8:8, 13:8, 16:11, 17:16, 18:19, 19:19, 22:21, 25;21, 25;22
TV Pratteln: Aerni, Rätz, Oliver (2), Hofer, Metzger (1),Trueb, Rickenbacher (3), Billo, Hauser (6), Fleig (8), Ischi (2), Kaufmann (3), Burgherr, Esparza
Betreuer: Kuppelwieser, Stocker
HC Arbon: Appert, Höhener, Raschle, Midea D. (1), Simon, Kuster, Gasser L. (3), Egger, Eberle (8), Strässle (4), Da Ros (1), Lengweiler, Piske (5)
Betreuer: Kobler N.