Daniel Steiner beendet per morgen Abend seine eindrückliche Karriere!
Eishockey

Daniel Steiner beendet per morgen Abend seine eindrückliche Karriere!

HCT-Stürmer Daniel Steiner hat sich dazu entschieden, nach dem morgigen Heimspiel gegen die Ticino Rockets, vom Profi-Eishockey zurückzutreten und seine eindrückliche Karriere zu beenden!

19 Saisons dauerte die Eishockey-Karriere von Daniel Steiner! Denn Steiner ging bereits  im Alter von 19 Jahren in der Saison 1999/2000 für die SCL Tigers auf Torjagd und feierte damals sein Debüt in der NLA! Daniel Steiner entwickelte sich schnell zu einem torgefährlichen Stürmer mit viel Potential.

Sein Können hat der heute 37-jährige Daniel Steiner, mit einer Ausnahme, immer in der höchsten Schweizer Eishockeyliga unter Beweis gestellt! Die Saison 2009/10 verbrachte Steiner in Übersee wo er in der East Coast Hockey League und in der American Hockey League spielte. Der Powerflügel spielte während seiner Karriere für sieben verschiedene NLA-Vereine und hat insgesamt 778 Spiele in der höchsten Schweizer Eishockey Liga bestritten. Während dieser Zeit schoss Steiner 221 Tore und erzielte 221 Assists! Somit hat sich Daniel Steiner während seiner langjährigen NLA-Karriere 442 Skorerpunkte erspielt. Nach seiner langjährigen NLA-Karriere wechselte Daniel Steiner auf diese Saison hin zum HC Thurgau, bei welchem er morgen Abend, nach 28 Spielen im Dress der Leuen, vom Profi-Eishockey zurück treten wird. Daniel Steiner hat sich dazu entschieden, nach dem morgigen Heimspiel gegen die Ticino Rockets, seine langjährige Karriere per sofort zu beenden.

Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG danken Daniel Steiner für sein Engagement beim HC Thurgau. Für den neuen Lebensabschnitt, welchen Daniel Steiner nach dem Ende seiner Karriere erwartet, wünschen wir ihm privat und beruflich weiterhin alles Gute und viel Erfolg.