CUP-Knüller gegen einen richtig Grossen
Volleyball

CUP-Knüller gegen einen richtig Grossen

Das Kreuzlinger NLB-Volleyballteam konnte sich im laufenden Schweizer Cup so weit vorkämpfen, dass nun im 1/8-Final mit der NLA-Equipe von Biogas Volley Näfels ein richtig Grosser als Gast ins Remisberg kommt.

Während die Kreuzlinger Pallavolos in der laufenden Meisterschaft keinen festen Tritt gefunden haben und nicht mit Konstanz brillieren, schlugen sie im CUP-Wettbewerb einen NLB-Kontrahenten aus der Westgruppe souverän. In der Runde der letzten 16 Teams der Schweiz treffen die Kreuzlinger auf den Serienmeister Biogas Volley Näfels. Das mit Profis gespickte Team aus der obersten Spielklasse wird eine sehr grosse Hürde für die Thurgauer, doch „der Cup hat in allen Sportarten immer seine eigenen Regeln“, gibt Spielertrainer und Ex-NLA-Spieler Marco Bär augenzwinkernd zu Protokoll. „Wir spielten vor der Weihnachtspause guten Volleyball und können so auch einem ganz Grossen wie Näfels eine Herausforderung bieten.“

Pallavolo Kreuzlingen freut sich sehr auf den CUP-Knüller und begrüsst Fans, Volleyballbegeisterte und Sportinteressierte am 12. Januar 2020 um 14:00 Uhr im Kreuzlinger Remisberg.