BSV Weinfelden Handball gewinnt #teamfotochallenge der Mobiliar
Handball

BSV Weinfelden Handball gewinnt #teamfotochallenge der Mobiliar

In den letzten sechs Wochen führte die Mobiliar, Presenter von Handball Schweiz, die #teamfotochallenge in den vier Hallensportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball durch. Die erste Frauenmannschaft des BSV Weinfelden gewinnt in der Kategorie «Handball», was dem Team 5000 Franken in die Mannschaftskasse spült.

Insgesamt haben 307 Teams partizipiert, 59 davon waren Teams der Sportart Handball. Eine Jury, bestehend aus der Mobiliar sowie aus dem jeweiligen Verband, hatte sich der schwierigen Aufgabe angenommen und die Bilder nach Originalität bewertet. Der Sieger und somit glücklicher Gewinner des Barbeitrages über CHF 5000.- ist im Handball das Frauenteam vom BSV Weinfelden mit dem Bild «our line of insurance». Auf Rang zwei landeten die Damen des KTV Muotathal mit dem Beitrag «Handball verbindet», welche mit CHF 2000 beglückt werden und auf den dritten Rang schaffte es das Team Kinderhandball Wohlen U7 Girls welches mit ihrem «Kleine Girls mit grosser Liebe zum Sport!»-Bild punkten konnte.  Was die Frauen des BSV mit dem Geld machen, haben sie noch nicht entschieden. «Nach dem Training von gestern haben wir erst einmal auf das unerwartete Geld angestossen», so Malou Zürcher, Vorstandsmitglied und Spielerin der ersten Mannschaft. Das Team könne sich gut vorstellen, das Geld für ein Trainingslager, eine Abschlussreise oder neues Material auszugeben. Der nächste Ernstkampf der Weinfelderinnen auf dem Feld steht am kommenden Sonntag an, dann trifft das Team auswärts um 15.30 Uhr auf Red Dragons Uster.

1.    BSV Weinfelden Handball, Damen 1– «our line of insurance» - Siegerprämie CHF 5000.-
2.    KTV Muotathal, Damen 1 – «#handballverbindet» – Siegerprämie CHF 2000.-
3.    Kinderhandball Wohlen U7 Girls – «Kleine Girls mit grosser Liebe zum Sport!» – Siegerprämie CHF 500.-

Alle 307 Beiträge finden Sie unter: www.mobiliar.ch/teamfotochallenge