Auswärtserfolg im Bündnerland
Eishockey

Auswärtserfolg im Bündnerland

Mit einer infolge verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen personell dezimierten Mannschaft zeigen die Pikes EHC Oberthurgau gegen den HC Prättigau-Herrschaft eine kämpferisch überzeugende Leistung und gewinnen das wichtige Auswärtsspiel in Grüsch verdient mit 3:0 Toren (1:0-0:0-2:0). Wenn man den Hechten in diesem Spiel überhaupt einen Vorwurf machen wollte, dann höchstens die mangelnde Effizienz im Ueberzahlspiel.

Nach Spielbeginn dauerte es bis zur 14. Minute, ehe Malgin den Führungstreffer für die Pikes erzielte. Trotz diverser weiterer Chancen, blieb es bis in’s letzte Drittel bei dieser knappen 1:0-Führung der Hechte. Es liegt natürlich auf der Hand, dass die Pikes trotz eher überlegen geführter Partie und trotz zahlreicher vergebener Möglichkeiten infolge dieses knappen Spielstandes auch permanent immer Gefahr liefen, einen Gegentreffer zu kassieren und im schlechtesten Falle das Spiel resultatemässig noch aus der Hand zu geben. Auch der HC Prättigau-Herrschaft kreierte nämlich durchaus sehr gefährliche Abschlussmöglichkeiten. Diese wurden jedoch mit grossem Einsatz der gesamten Mannschaft, mit etwas Glück und mit einem gut disponierten Goalie Liechti jeweils zunichte gemacht.

Der grosse und unermüdliche Einsatz der Oberthurgauer wurde dann schiesslich auch toremässig doch noch belohnt. Trüssel (49.) und nochmals Malgin (60.) hiessen die beiden Torschützen der Pikes zum Schlussresultat von 3:0. Mit diesem Erfolg halten die Hechte weiterhin den Anschluss ans breite Mittelfeld der Tabelle.

Match-Telegramm
HC Prättigau-Herrschaft : Pikes EHC Oberthurgau 0 : 3 (0:1-0:0-0:2)

Eishalle Grüsch - 113 Zuschauer - SR Rüegg (Krotak, Betschart)

Tore: 14. Malgin (Kilian Liechti, Trüssel) 0:1. 49. Trüssel (Spannring) 0:2. 60. Malgin (Neher, Spannring) 0:3.

Strafen: 3-mal 2 Minuten gegen die Pikes. 5-mal 2 Minuten gegen Prättigau-Herrschaft.

Pikes: Kevin Liechti, (D. Mathis), Spannring, Kilian Liechti, Maier,Giger, Fischer, L. Mathis, de Ruiter, Malgin, Ungemach, Bonga-Bonga, Araujo, Neher, Germann, Noser, Trüssel

Prättigau-Herrschaft: Kotry, (C. Mazza), Flütsch, Casanova, Käppeli, Peterhans, Durisch, Raganato, Rossi, Kessler, Hemopo, Carnot, Depeder, Siegrist, Thöny, S. Mazza, Willi, Christen