Kreuzlinger Stadtmeisterschaft im Fussball
Fussball

Kreuzlinger Stadtmeisterschaft im Fussball

In der Tabelle beträgt der Rückstand von Kreuzlingen auf seinen Stadtrivalen AS Calcio nur zwei Punkte. Mit einem Sieg könnte das Ortancioglu Team also vorerst einen wichtigen Etappensieg feiern und die alten Verhältnisse in Sachen Fussball für den Moment wieder ins Lot rücken.

Schon eingangs Saison sah FCK Trainer Kürsat Ortancioglu Calcio Kreuzlingen – neben Chur und Uzwil - im engsten Favoritenkreis und möglichen Aufstiegskandidaten. Heute, zwei Monate und sechs Runden später, spricht zumindest die Tabelle eine klare Sprache. Calcio ist derzeit einziger ernstzunehmender Verfolger von Tabellenführer Uzwil. Und wie die St. Gallern sind sie in der Gruppe 6 noch ohne Niederlage. Was es aus FCK Sicht besonders zu erwähnen gilt: der Vorsprung beträgt zwar nur zwei Punkte, doch wer rechnen kann dem ist schnell klar, eine Niederlage im Derby würde bereits eine kleine Zäsur in der Tabelle bedeuten.

In den letzten Partien meldete der FCK allerdings nach vier Siegen in Folge seine Ambitionen auf einen möglichen Derbysieg mehr als nur deutlich an. Die Ortancioglu Truppe hat – wie man so schön sagt – einen Lauf. Wer wie Grün-Weiss zuletzt in Rüti nach einem Rückstand unbeirrt seinen Weg weitergeht und schliesslich doch noch gewinnt, ist für das Derby bereit. Nur das mit der Chancenauswertung bereitet dem eigenen Anhang Bauchweh. Nicht erst seit letzter Woche, schon die ganze Saison stockt der Angriff der Seebuben unerklärlicherweise ausgerechnet auf den finalen letzten Metern vor dem gegnerischen Tor. Auch der Trainer selbst bemerkte fast schon sarkastisch: „Wir wollen den Ball eben ins Tor tragen“.  Zusammen mit der unerklärlichen Schwäche bei eigenen Eckbällen ein gefährlicher Mix der schnellstens auszumerzen ist.

Denn mit Schützenhilfe von Calcio kann morgen Samstag nicht mehr gerechnet werden. Fehler wie etwa im ersten Derby vor Jahresfrist als diese schon nach wenigen Sekunden (!) in Rückstand gerieten und auch in der Folge so ziemlich jeden Fehler machten den eben ein (frisch gekürter) Aufsteiger machen kann, gehört wohl in die FCK Mottenkiste. Spätestens nach Abpfiff wird sich zeigen, ob sich die Fussballverhältnisse in Kreuzlingen weiter im alten Schema bewegen, oder ob vielleicht eine neue Zeit anbricht …

Telegramm

Meisterschaft 2. Liga Interregional
Kreuzlingen – AS Calcio Kreuzlingen
Samstag, 10. Oktober  /  16:30 Uhr
Hafenareal / Kreuzlingen