Boxen

Facts

Artikel119
Vereine 1
Boxen
Start der Supportervereinigung „SwissBoxing Friends“

Start der Supportervereinigung „SwissBoxing Friends“ 

Die Gründung der Supportervereinigung „SwissBoxing Friends“ am Samstag, 9. September 2017, findet im Hotel Primestay bei der Autobahnausfahrt Frauenfeld Ost statt. Sie beginnt um 16 Uhr und dauert rund zwei Stunden.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Boxen
Qualitativ hochstehende Kämpfe

Qualitativ hochstehende Kämpfe 

Der Kampfsport hat viele Fazetten. Dieses Jahr stellen die Organisatoren die Martial Arts ins Scheinwerferlicht. Höhepunkt von The Story 5 in Olten ist der Auftritt des in Griechenland lebenden albanischen Mixed Martial Arts-Stars Florian „TNT“ Marku.

Von Raphael Galliker
vor einem Jahr
Zum Artikel
Boxen
The Golden Boy will in die Champions League

The Golden Boy will in die Champions League 

Gestatten. Hamami, Jihed Hamami. Der 21-jährige Oltner ist seit zwölf Jahren Mitglied des Brothers-Gym Olten, das am 27. Mai den schweizweit angesehendsten Kampfsport-Event The Story 5 organisiert

Von Raphael Galliker
vor einem Jahr
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Boxen
Weltmeistertitel kam überraschend schnell

Weltmeistertitel kam überraschend schnell 

Der 18-jährige Ueli Birchler eilt im Kickboxen von einem Sieg zum anderen. Das Mitglied des Brothers-Gym Olten holte sich an der Fight Night in Volketswil erstmals den Weltmeistertitel -86 kg der WKU (World Kickboxing and Karate Union).

Von Raphael Galliker
vor einem Jahr
Zum Artikel
Boxen
Vom Gigu zum Rigu

Vom Gigu zum Rigu 

Kazim Carman ist als Kampfsportler, Schauspieler und Regisseur bekannt. Der 43-jährige in der Türkei geborene Aarburger war schon in etlichen Action-, Kampf- und Romantik-Filmen Hauptdarsteller und Regisseur.

Von Raphael Galliker
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Oltner wollte den WM-Gürtel klauen

Oltner wollte den WM-Gürtel klauen 

Das fing ja schon `mal gut an. An der Medienkonferenz im Einkaufszentrum a1 in Oftringen wollte der 20-jährige Herausforderer Jihed Hamami vom Brothers-Gym Olten dem 36-jährigen Almedin Hasanagic den WM-Gürtel klauen.

Von Raphael Galliker
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Nuri Seferi: «Ich bin sehr dankbar»

Nuri Seferi: «Ich bin sehr dankbar» 

Als einer der besten Boxer der Welt im Cruisergewicht weiss Nuri Seferi, wovon er spricht. Der 39-jährige albanisch-schweizerische Doppelbürger aus Burgdorf lobt die Fight Night The Story in höchsten Tönen. «Ich habe in meiner Karriere schon sehr viel erlebt, doch in der Kampfsportszene ist der Anlass in Olten das Beste was es in der Schweiz zur Zeit gibt.»

Von Raphael Galliker
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Box-Power mit Nuri Seferi, The Albanian Tyson

Box-Power mit Nuri Seferi, The Albanian Tyson 

Der Kampfsport hat viele Fazetten. Dieses Jahr stellen die Organisatoren den Box-Sport ins Scheinwerferlicht. Höhepunkt der Fight Night 4, The Story, in Olten ist der Auftritt des Burgdorfer Box-Champions Nuri Seferi, dessen Übername Programm ist: The Albanian Tyson. Darüberhinaus erwarten die Zuschauer in der Oltner Stadthalle 14 Kämpfe, mehrheitlich im Kick- und Thaiboxen.

Von Raphael Galliker
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Die Fetzen flogen in Oftringen

Die Fetzen flogen in Oftringen 

Am 23. Mai 2015 findet in der Oltner Stadthalle die 3. Fight Night, «The Story», statt. Inmitten von 20 hochklassigen Kickbox- und Thaibox-Kämpfen wird der Kampf der Legenden Geschichte schreiben. Der Aarburger Kazim Carman kämpft für die Türkei, der Schwyzer Guido Kessler für die Schweiz. Wie vermutet flogen die Fetzen bereits an der Medienkonferenz im Oftringer Einkaufszentrum a1.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Yves Studer überraschend zurückgetreten

Yves Studer überraschend zurückgetreten 

Yves Studer, der beste Schweizer Profiboxer der letzten Jahre, tritt wegen einer nicht ausgeheilten Ellbogenverletzung und aus Frust über den nicht zustande gekommenen IBF-WM-Kampf per sofort zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Boxen
Yves Studer bereit für internationalen Titel

Yves Studer bereit für internationalen Titel 

Yves Studer wahrte sich mit einem hart erkämpften Sieg mit 2:1 Richterstimmen gegen den Weissrussen Alexander Suschtschyz die Chance auf einen Kampf um einen "grossen" internationalen Titel.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Übersicht