Biathlon

Facts

Artikel202
Biathlon
Benjamin Weger knapp am Podest vorbei

Benjamin Weger knapp am Podest vorbei 

Benjamin Weger schafft beim Weltcup-Finale in Chanti Mansisk seine beste Klassierung der Saison. Der Walliser wird in der Verfolgung Vierter und verfehlt seinen 5. Podestplatz bloss um 3 Sekunden.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Benjamin Weger knapp an Top Ten vorbei

Benjamin Weger knapp an Top Ten vorbei 

Benjamin Weger verpasst beim Saisonfinale in Chanti Mansisk im Sprint knapp seinen zweiten Top-Ten-Platz dieses Winters.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger, Wiestner und Gasparin nach hinten durchgereicht

Weger, Wiestner und Gasparin nach hinten durchgereicht 

Serafin Wiestner, Benjamin Weger und Selina Gasparin verspielen in der Verfolgung beim Weltcup in Presque Ile ihre gute Ausgangslage.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Biathlon
Biathleten Wiestner, Weger und Selina Gasparin in den Top 6

Biathleten Wiestner, Weger und Selina Gasparin in den Top 6 

Dem Schweizer Männer-Team gelingt beim Sprint-Weltcup im amerikanischen Presque Ile ein Befreiungsschlag. Serafin Wiestner und Benjamin Weger belegen nach je einem Fehlschuss die Ränge 5 und 6.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Fourcade feiert in Kanada seinen sechsten Saisonsieg

Fourcade feiert in Kanada seinen sechsten Saisonsieg 

Martin Fourcade feiert zum Auftakt der Weltcuprennen im kanadischen Canmore seinen sechsten Saisonsieg. Der Franzose gewinnt im Sprint vor dem Russen Anton Schipulin und Simon Schempp aus Deutschland.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Trotz 6 Fehlschüssen: Wieder Silber für Häcki

Trotz 6 Fehlschüssen: Wieder Silber für Häcki 

Lena Häcki gewinnt an den Junioren-Weltmeisterschaften in Cheile Gradistei innerhalb von 24 Stunden zweimal Silber. Trotz sechs Fehlschüssen wird sie auch in der Verfolgung hinter Hanna Öberg Zweite.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Lena Häcki bei Junioren-WM auf dem Podest

Lena Häcki bei Junioren-WM auf dem Podest 

Die Biathletin Lena Häcki gewinnt an den Junioren-Weltmeisterschaften in Cheile Gradistei Silber im Sprint. Sie muss sich der siegreichen Schwedin Hanna Öberg nur um 0,6 Sekunden geschlagen geben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparin nutzt ihre gute Ausgangslage nicht

Selina Gasparin nutzt ihre gute Ausgangslage nicht 

Selina Gasparin schlägt aus ihrer guten Ausgangslage in der Verfolgung beim Weltcup in Hochfilzen (Ö) kein Kapital.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Benjamin Weger 16. beim Sieg von Martin Fourcade

Benjamin Weger 16. beim Sieg von Martin Fourcade 

Benjamin Weger steigert sich beim Weltcup-Auftakt in Östersund (Sd) im Vergleich zu den Leistungen der vergangenen Tage. Der Walliser wird im Sprint über 10 km 16.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger und Co. zum Weltcupauftakt unter den Erwartungen

Weger und Co. zum Weltcupauftakt unter den Erwartungen 

Die Schweizer Biathleten bleiben beim Weltcupauftakt in Östersund (Sd) unter den Erwartungen. Serafin Wiestner erreicht mit Rang 38 über 20 km Einzel das Bestresultat des helvetischen Quartetts.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
6. WM-Titel für Fourcade - Weger erneut nicht top

6. WM-Titel für Fourcade - Weger erneut nicht top 

Martin Fourcade feiert an den Weltmeisterschaften in Kontiolahti seinen sechsten Titel. Der zweifache Olympiasieger von Sotschi gewinnt im Einzel über 20 km trotz des Handicaps von einer Strafminute.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Enttäuschung für Weger

Enttäuschung für Weger 

Benjamin Weger kommt in der Verfolgung an den Biathlon-Weltmeisterschaften im finnischen Kontiolahti nicht über den 33. Rang hinaus. Im Frauenrennen läuft Elisa Gasparin auf Platz 15.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger weder im Schiessen noch in der Loipe überragend

Weger weder im Schiessen noch in der Loipe überragend 

Benjamin Weger läuft im Sprint an den Weltmeisterschaften im finnischen Kontiolahti auf Rang 13. Beim WM-Sprint der Frauen belegt Elisa Gasparin ebenfalls den 13. Platz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Premiere bei der WM?

Schweizer Premiere bei der WM? 

Ab Donnerstag will das Schweizer Team an den Biathlon-WM in Kontiolahti (Fi) zuschlagen. Die Zeit für Benjamin Wegers erste Medaille an Titelkämpfen scheint reif zu sein.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Benjamin Weger läuft in Oslo auf Rang 5

Benjamin Weger läuft in Oslo auf Rang 5 

Der Biathlet Benjamin Weger läuft in Oslo beim Einzelrennen über 20 km zum fünften Mal in dieser Saison in die Top Ten. Er wird Fünfter.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Nur Rang 29 für geschwächten Weger

Nur Rang 29 für geschwächten Weger 

Der vor zwei Wochen erkrankte Benjamin Weger ist noch nicht wieder in Bestform. Beim Sprint-Weltcup in Nove Mesto (Tsch) muss sich der Walliser trotz nur eines Schiessfehlers mit Rang 29 begnügen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger vergibt Spitzenklassierung im Schiessen

Weger vergibt Spitzenklassierung im Schiessen 

Benjamin Weger kann beim Weltcup in Antholz (It) die gute Ausgangslage nach dem Sprint nicht ausnützen. In der Verfolgung fällt der Walliser nach fünf Schiessfehlern vom 4. auf den 28. Platz zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger um 0,8 Sekunden am Podest vorbei

Weger um 0,8 Sekunden am Podest vorbei 

Biathlet Benjamin Weger verfehlte beim Weltcup in Antholz (It) im Sprint als Vierter das Podest um nur gerade acht Zehntelsekunden - und dies trotz einem Schiessfehler.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger im Massenstart-Rennen klar geschlagen

Weger im Massenstart-Rennen klar geschlagen 

Der Biathlet Benjamin Weger belegt beim Massenstart-Rennen in Ruhpolding (De) bloss Rang 26. Erneut verfehlt der Walliser allein im Liegend-Anschlag drei Scheiben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Odyssee auf Schalke

Schweizer Odyssee auf Schalke 

Riesiges Pech für das Schweizer Biathlon-Duo Benjamin Weger und Elisa Gasparin: Weil ihr Material am Flughafen liegen blieb, waren sie bei der World Team Challenge in der Schalker Arena chancenlos.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger ohne Schiessfehler Zwölfter

Weger ohne Schiessfehler Zwölfter 

Benjamin Weger holt im Sprint von Hochfilzen (Ö) das beste Schweizer Biathlon-Resultat in der noch jungen Weltcup-Saison. Der Walliser kommt ohne Fehlschuss und mit solider Laufleistung auf Platz 12.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Guter Auftakt von Weger und Finello

Guter Auftakt von Weger und Finello 

Benjamin Weger und der Debütant Jeremy Finello starten in Östersund (Sd) mit den Rängen 17 und 26 im Einzel-Lauf über 20 km in die Saison. Emil Hegle Svendsen (No) holt sich seinen 37. Weltcupsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Simon Hallenbarter beendet seine Karriere

Simon Hallenbarter beendet seine Karriere 

Die Schweizer Biathleten verlieren ihren grossen Routinier. Simon Hallenbarter tritt nach elf Jahren im Weltcup zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparin Fünfte in Kontiolahti

Selina Gasparin Fünfte in Kontiolahti 

Biathletin Selina Gasparin läuft im Sprint in Kontiolahti auf Platz fünf. Es ist dies die fünfte Top-Ten-Klassierung der Bündnerin in dieser Saison.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon, Sportereignisse
Hallenbarter erhielt Zuschlag

Hallenbarter erhielt Zuschlag 

Routinier Simon Hallenbarter erhält den letzten Schweizer Platz bei der olympischen Premiere in der Mixed-Staffel vom Mittwoch zugesprochen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon, Sportereignisse
Weger erneut schwer geschlagen

Weger erneut schwer geschlagen 

Die Schweizer Biathleten schaffen es auch im Einzelrennen über 20 km nicht, sich positiv in Szene zu setzen. Als Bester rangiert sich Simon Hallenbarter mit einem Schiessfehler auf Platz 47.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon, Sportereignisse
Reaktion von Weger im heutigen Einzel gefragt

Reaktion von Weger im heutigen Einzel gefragt 

Der Biathlet Benjamin Weger steht heute im Einzel über 20 km (ab 15 Uhr) unter Zugzwang. Der Walliser muss beweisen, dass seine miserable Laufleistung im Sprint ein Ausrutscher war.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon, Sportereignisse
Ole Einar Björndalen sorgt für Paukenschlag

Ole Einar Björndalen sorgt für Paukenschlag 

Ole Einar Björndalen sorgt zum Auftakt der Biathlon-Wettkämpfe für einen Paukenschlag. Der 40-jährige Norweger schlägt den Favoriten ein Schnippchen und gewinnt im Sprint über 10 km Gold.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon, Sportereignisse
Benjamin Weger will sich nicht unter Druck setzen lassen

Benjamin Weger will sich nicht unter Druck setzen lassen 

Für Benjamin Weger erfolgt heute mit dem Sprint der Auftakt zu seinen zweiten Winterspielen. Der beste Schweizer Biathlet will sich nicht unter Druck setzen lassen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Männer-Staffel in den Top Ten

Männer-Staffel in den Top Ten 

Die Schweizer Biathleten belegen in der Staffel beim Weltcup in Antholz Platz 9. Ausgerechnet der Teamleader Benjamin Weger patzt bei der Olympia-Hauptprobe.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparin mit sieben Fehlschüssen

Selina Gasparin mit sieben Fehlschüssen 

Der zweifachen Saisonsiegerin Selina Gasparin misslingt die Olympia-Hauptprobe in Antholz. In der Verfolgung über 10 km muss die Bündnerin nach sieben Schiessfehlern mit Rang 30 Vorlieb nehmen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger im Massenstartrennen 27. - Gasparin-Schwestern 17. und 20.

Weger im Massenstartrennen 27. - Gasparin-Schwestern 17. und 20. 

Benjamin Weger wird im Weltcup-Massenstartrennen in Oberhof (De) Viertletzter. Selina Gasparin erreicht Platz 17, ihre Schwester Elisa bei ihrem Massenstart-Debüt Platz 20.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparins Siegesserie im Sprint reisst in Oberhof

Selina Gasparins Siegesserie im Sprint reisst in Oberhof 

Nach zwei Siegen in Weltcup-Sprints muss sich Biathletin Selina Gasparin in Oberhof deutlich geschlagen geben. Als 33. bleibt sie gar hinter ihrer Schwester Elisa zurück, die gute 19. wird.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparin mit Rang 6 in der Verfolgung

Selina Gasparin mit Rang 6 in der Verfolgung 

Die Sprint-Siegerin Selina Gasparin läuft in der Verfolgung über 10 km in Le Grand Bornand (Fr) auf Rang 6. Den möglichen Podestplatz vergibt sie mit zwei Fehlschüssen im Schiessstand.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Selina Gasparin doppelt nach: Zweiter Weltcupsieg!

Selina Gasparin doppelt nach: Zweiter Weltcupsieg! 

Selina Gasparin mausert sich zur Seriensiegerin. Die Bündnerin schafft mit dem Sieg im Sprint in Le Grand Bornand (Fr) den zweiten Weltcupsieg innerhalb einer Woche.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Frauenstaffel vergibt gute Ausgangslage

Schweizer Frauenstaffel vergibt gute Ausgangslage 

Die Schweizer Biathletinnen verspielen in der Weltcup-Staffel in Le Grand Bornand (Fr) eine mögliche Olympiaqualifikation. Nach einem hervorragenden Start fiel das Quartett auf den 13. Platz zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Gasparin sorgt für ersten Biathlon-Weltcupsieg

Gasparin sorgt für ersten Biathlon-Weltcupsieg 

Selina Gasparin sorgt für den grössten Triumph einer Schweizer Biathletin aller Zeiten. Die 29-jährige Engadinerin gewinnt den Weltcup-Sprint in Hochfilzen (Ö).

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer in Einzelrennen hinten

Schweizer in Einzelrennen hinten 

Der Weltcup-Auftakt im Biathlon läuft dem Schweizer Team nicht nach Wunsch. In den ersten Einzelrennen der Frauen und Männer in Östersund (Sd) schaut kein zählbares Resultat heraus.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Letztes WM-Gold geht an Tarjei Bö

Letztes WM-Gold geht an Tarjei Bö 

Gold im abschliessenden WM-Rennen in Nove Mesto (Tsch) geht an Norwegen. Allerdings nicht an den grossen Favoriten Emil Hegle Svendsen, sondern an den erst 24-jährigen Tarjei Bö.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Ivan Joller statt Hallenbarter über 20 km

Ivan Joller statt Hallenbarter über 20 km 

Der Stanser Ivan Joller rückt an den Weltmeisterschaften in Nove Mesto (Tsch) für den Walliser Simon Hallenbarter ins Schweizer Quartett, das am Donnerstag über 20 km an den Start geht.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Drittes Gold für Norwegens Biathlet Svendsen

Drittes Gold für Norwegens Biathlet Svendsen 

Der Norweger Emil Hegle Svendsen ist an der WM in Nove Mesto (Tsch) erneut nicht zu schlagen. Er gewinnt in der Verfolgung über 12,5 km bereits sein drittes Gold.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Biathlet Weger verpasst die Top 20

Biathlet Weger verpasst die Top 20 

Die Schweizer Männer verfehlen beim Sprint an der Biathlon-WM in Nove Mesto (Tsch) ein Spitzenresultat. Benjamin Weger wird mit einem Schiessfehler bloss 25.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Biathlon-Staffel der Männer mit Bestresultat

Schweizer Biathlon-Staffel der Männer mit Bestresultat 

Die Männerstaffel der Biathleten egalisierte mit einem 5. Rang bei der WM-Hauptprobe in Antholz (It) ihr Weltcup-Bestresultat. Dieses wurde erstmals im Dezember 2007 in Hochfilzen (Ö) erreicht.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Dolder auf dem 25. Platz

Dolder auf dem 25. Platz 

Die Schweizer Männer schaffen beim Weltcup-Sprint in Antholz (It) allesamt die Qualifikation für die Verfolgung vom Samstag. Mario Dolder egalisiert als 25. sein bestes Weltcupergebnis.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Staffel-Quartett enttäuscht in Oberhof

Schweizer Staffel-Quartett enttäuscht in Oberhof 

Das Schweizer Quartett schnitt in der Biathlon-Staffel von Oberhof enttäuschend ab. Unter 23 Nationen resultierte nach zahlreichen Fehlschüssen und Strafrunden nur der 15. Platz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Schweizer Biathleten fallen in der Verfolgung zurück

Schweizer Biathleten fallen in der Verfolgung zurück 

In den Verfolgungsbewerben in Hochfilzen (Ö) leisten sich die Biathleten Simon Hallenbarter und Selina Gasparin zu viele Fehler im Schiessstand und fallen zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Rang 8 für Simon Hallenbarter in Hochfilzen

Rang 8 für Simon Hallenbarter in Hochfilzen 

Der Walliser Simon Hallenbarter bleibt beim Sprint des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen (Ö) ohne Schiessfehler und beendet das Rennen auf dem guten 8. Platz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Weger und Gasparin mit schwacher Schiessleistung

Weger und Gasparin mit schwacher Schiessleistung 

Benjamin Weger und Selina Gasparin, die Nummern 1 im Schweizer Biathlon, enttäuschen in der Verfolgung in Östersund (Sd). Weger verfehlt vier Scheiben, Gasparin deren neun.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Biathlet Weger mit Schwächen im Schiessen

Biathlet Weger mit Schwächen im Schiessen 

Der Walliser Benjamin Weger belegt im Sprint des Biathlon-Weltcups in Östersund (Sd) Rang 32. Drei Fehler in den zwei Schiessen verhindern eine bessere Klassierung.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Biathlon
Hallenbarter beim Weltcup-Finale in Sibirien in den Top Ten

Hallenbarter beim Weltcup-Finale in Sibirien in den Top Ten 

Für das Schweizer Biathlon-Team gab es nach den eher enttäuschend verlaufenen Weltmeisterschaften einen Aufsteller.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Übersicht