Badminton

Facts

Artikel208
Vereine 2
Badminton
St. Gallen-Appenzell gewinnt Derby

St. Gallen-Appenzell gewinnt Derby 

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell gewinnt, wie auch schon in der Hinrunde, überraschend gegen den unbestrittenen Leader aus Uzwil. Gegen den Kantonsrivalen, der insbesondere bei den Damen nicht in Bestbesetzung antrat, halfen Heimvorteil und Wettkampfglück zum erhofften und wichtigen Punktgewinn.

Von Nicolai Kozakiewicz
vor einer Woche
Zum Artikel
Badminton
Scheiwiller wird Vize-Schweizermeister

Scheiwiller wird Vize-Schweizermeister 

Der erst 18-jährige Julien Scheiwiller etabliert sich an der Spitze der besten Schweizer Badmintonspieler! An den Elite-Schweizermeisterschaften gewinnt er die Silbermedaille im Männerdoppel. Tenzin Pelling holt sich die Bronzemedaille im Frauendoppel.

Von Matthias Zindel
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Badminton
Drei Runden vor Schluss rückt die Liga zusammen

Drei Runden vor Schluss rückt die Liga zusammen 

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell blickt auf ein durchzogenes Wochenende zurück. Nach der 2:6 Niederlage am Samstag gegen La Chaux-de-Fonds glückte den Ostschweizern im Heimspiel vom Sonntag gegen Basel ein wichtiges 4:4 Unentschieden.

Von Nicolai Kozakiewicz
vor 3 Wochen
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Badminton
Uzwil bleibt souverän an Tabellenspitze

Uzwil bleibt souverän an Tabellenspitze 

Der Badmintonclub Uzwil spielt in der NLA-Spitzenpartie gegen das Team Argovia 4:4. In der Rangliste bleibt Uzwil an der Tabellenspitze. In der Meisterschaft steht nun eine kurze Pause an, da am nächsten Wochenende die Elite Schweizermeisterschaften gespielt werden.

Von Medienmitteilung
vor 3 Wochen
Zum Artikel
Badminton
St. Gallen-Appenzell empfängt Basel

St. Gallen-Appenzell empfängt Basel 

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell startete Anfang Jahr mit zwei Siegen in die Rückrunde und rückte auf den dritten Tabellenrang vor. Am Samstag reisen die Ostschweizer nach La Chaux-de-Fonds, am Sonntag empfangen sie Basel, gegen welches sie zu Beginn der Saison gleich mi 1:7 untergingen. Aufgrund der engen Tabellensituation steht St. Gallen-Appenzell in beiden Spielen in der Pflicht.

Von Nicolai Kozakiewicz
vor 4 Wochen
Zum Artikel
Übersicht