Automobilsport

Facts

Artikel1'167
Vereine 2
Automobilsport
FACH AUTO TECH nimmt Tabellenspitze ins Visier

FACH AUTO TECH nimmt Tabellenspitze ins Visier 

Für den siebten Saisonlauf des Porsche Mobil 1 Supercup hat FACH AUTO TECH ein klar definiertes Ziel. Auf der Traditionsrennstrecke von Spa Francorchamps soll die Meisterschaft gedreht werden.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Dario Pergolini nach 24-Stunden-Marathon auf dem Podium

Dario Pergolini nach 24-Stunden-Marathon auf dem Podium 

Mit dem Besuch auf dem Siegerpodest rundete Dario Pergolini das Mega-Langstreckenrennen von Zolder ab. Das Wochenende verlief für den Liechtensteiner Motorsportler nahezu perfekt.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Dario Pergolini beim 24 Stunden-Abenteuer von Zolder am Start

Dario Pergolini beim 24 Stunden-Abenteuer von Zolder am Start 

Ein motorsportliches Nonplusultra steht für Dario Pergolini am kommendenWochenende auf dem Programm. Der Liechtensteiner Rennsportler startet beim 24h-Rennen im belgischen Zolder auf einem Prototyp-Boliden.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Automobilsport
Philipp Frommenwiler will auf Budapest-Ergebnis aufbauen

Philipp Frommenwiler will auf Budapest-Ergebnis aufbauen 

Nur eine Woche nach seinem starken fünften Rang in Ungarn steht für Philipp Frommenwiler am Sonntag, den 31. Juli, der nächste Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Programm.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Grosse Freude nach Platz fünf in Budapest

Grosse Freude nach Platz fünf in Budapest 

Schritt für Schritt in Richtung Podium: Philipp Frommenwiler beendete das Rennen des Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Hungaroring auf einem starken fünften Rang.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Philipp Frommenwiler blickt zuversichtlich auf fünften Saisonlauf

Philipp Frommenwiler blickt zuversichtlich auf fünften Saisonlauf 

Für Philipp Frommenwiler geht es am Sonntag, den 24 Juli, auf dem Hungaroring in die fünfte Runde des Porsche Mobil 1 Supercup.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport bleibt weiterhin vorn

Rikli Motorsport bleibt weiterhin vorn 

Einen weiteren Sieg und einen Podiumsbesuch verbuchte an diesem Wochenende Rikli Motorsport in der Tourenwagen Europameisterschaft (FIA ETCC).

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
FACH AUTO TECH happy über Podiumserfolg

FACH AUTO TECH happy über Podiumserfolg 

Das britische Wetter beim vierten Wertungslauf des Porsche Mobil 1 Supercup tangierte den Porsche-Junior in Diensten von FACH AUTO TECH nur unwesentlich.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Philipp Frommenwiler bereit für Silverstone   

Philipp Frommenwiler bereit für Silverstone    

Mit 25 Meisterschaftspunkten auf dem Konto geht es für Philipp Frommenwiler am 10. Juli im britischen Silverstone in die nächste Runde des Porsche Mobil 1 Supercup. Eine Woche nach seinem Top-Resultat in Spielberg möchte der Kreuzlinger auch in Grossbritannien weiter Boden gutmachen.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Zwei Punkte Vorteil für Rikli Motorsport

Zwei Punkte Vorteil für Rikli Motorsport 

Beim nächsten Aufschlag der Tourenwagen Europameisterschaft (FIA ETCC) ist von Kris Richard und Peter Rikli Präzision am Lenkrad und im Gasfuß gefragt. Die beiden Honda Piloten aus dem Team Rikli Motorsport werden am 10. Juli auf dem 4,4 Kilometer langen Grand Prix Kurs von Magny Cours um Meisterschaftspunkte kämpfen.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
P4 und P6 für FACH AUTO TECH nach kuriosem Alpenrennen

P4 und P6 für FACH AUTO TECH nach kuriosem Alpenrennen 

Auch wenn Tabellenführer Matteo Cairoli an diesem Wochenende das Podium des Porsche Mobil 1 Supercup mit Platz vier knapp verpasste, ist die Freude bei FACH AUTO TECH groß.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport's Young Superstar von Vila Real

Rikli Motorsport's Young Superstar von Vila Real 

Rikli Motorsport feierte mit Kris Richard einen Sieg auf dem Straßenkurs von Vila Real. Peter Rikli kletterte ebenfalls auf das Podium. Mit diesem Resultat entert das Honda Team aus der Schweiz in der Tourenwagen Europameisterschaft (FIA ETCC) mit Beginn der zweiten Saisonhälfte 2016 die Tabellenspitze.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
FACH AUTO TECH peilt Ausbau der Tabellenführung an

FACH AUTO TECH peilt Ausbau der Tabellenführung an 

Nach einem perfekten Saisoneinstieg in den Porsche Mobil 1 Supercup 2016 und zwei Siegen in Folge liegt die Messlatte für FACH AUTO TECH in Spielberg verdammt hoch. Etwas anderes als einen Sieg von Matteo Cairoli scheint kein Eidgenosse zu erwarten. Auch für Monaco-Pechvogel Philipp Frommenwiler stehen die Zeichen auf Erfolg.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport: Selbstbewusst nach Portugal

Rikli Motorsport: Selbstbewusst nach Portugal 

Ganz neues Terrain steht mit Vila Real für Rikli Motorsport auf dem Programm. Die vierte Veranstaltung der Tourenwagen-Europameisterschaft (FIA ETCC) auf dem anspruchsvollen Straßenkurs im Norden Portugals läutet die zweite Saisonhälfte für das Honda-Team aus Wangen an der Aare ein.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
FACH AUTO TECH mit dem Regenkönig von Monte Carlo

FACH AUTO TECH mit dem Regenkönig von Monte Carlo 

Bei ungewohnt nassen Witterungsbedingungen in Monaco hatte FACH AUTO TECH allen Grund zum Feiern. Dem Porsche-Team aus Sattel in der Zentralschweiz gelang nach dem Sieg von 2015 das Double - jetzt mit Matteo Cairoli. Auch Philipp Frommenwiler trotzte dem Unwetter über der Côte d’Azur wichtige Meisterschaftspunkte ab.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport-Rookie triumphiert in der "grünen Hölle"

Rikli Motorsport-Rookie triumphiert in der "grünen Hölle" 

An diesem Samstag krönte Kris Richard seine Premiere auf der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt mit einem Sieg vor der grandiosen Kulisse zehntausender Motorsportbegeisterter.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Philipp Frommenwiler geht in Monaco auf Punktejagd

Philipp Frommenwiler geht in Monaco auf Punktejagd 

Nächster Halt Monaco: Für Philipp Frommenwiler steht mit dem Gastspiel des Porsche Mobil 1 Supercup im Fürstentum das erste Highlight der Saison an. Beim zweiten Lauf des hart umkämpften Markenpokals möchte der Kreuzlinger an seinen Top-10-Erfolg von Barcelona anknüpfen.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport will Tabellenführung ausbauen

Rikli Motorsport will Tabellenführung ausbauen 

Für Rikli Motorsport steht das Saisonhighlight 2016 am kommenden Wochenende auf dem Programm. Die dritte Veranstaltung der Tourenwagen-Europameisterschaft (FIA ETCC) findet im Rahmen des spektakulären 24h-Rennens auf der Nürburgring Nordschleife statt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Philipp Frommenwiler startet mit guter Punktausbeute in neue Saison

Philipp Frommenwiler startet mit guter Punktausbeute in neue Saison 

Platz neun und damit die ersten sieben Meisterschaftspunkte im Porsche Mobil 1 Supercup

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Saisonauftakt für Philipp Frommenwiler im Porsche Mobil 1 Supercup 

Saisonauftakt für Philipp Frommenwiler im Porsche Mobil 1 Supercup  

Das lange Warten hat ein Ende: Am Sonntag, den 15. Mai, endet für Philipp Frommenwiler die Winterpause im Porsche Mobil 1 Supercup. Mit dem Lauf im spanischen Barcelona steht für den Kreuzlinger das erste von zehn Saisonrennen auf dem Programm. Gute Ergebnisse bei den Tests im Vorfeld stimmen Frommenwiler optimistisch für den Auftakt

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport Hondas fliegen zum Doppelsieg

Rikli Motorsport Hondas fliegen zum Doppelsieg 

Mit zwei Doppelerfolgen im Gepäck kletterte Rikli Motorsport an diesem Wochenende der Tourenwagen Europameisterschaft (Fia ETCC) an die Tabellenspitze. Auf dem Slovakiaring waren die beiden Hondas aus Wangen an der Aare das Maß der Dinge.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Philipp Frommenwiler fährt weiterhin bei Fach Auto Tech

Philipp Frommenwiler fährt weiterhin bei Fach Auto Tech 

Philipp Frommenwiler wird auch 2016 für das Schweizer Team Fach Auto Tech im Porsche Mobil 1 Supercup an den Start gehen. Nach einer erfolgreichen Saison 2015 startet Frommenwiler mit ehrgeizigen Zielen in sein zweites Jahr im schnellsten Markenpokal der Welt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport und die Jagd auf die Spitze

Rikli Motorsport und die Jagd auf die Spitze 

Auf dem Slovakiaring gehen Peter Rikli und Kris Richard als Jäger an den Start. Die beiden Honda-Piloten des Teams Rikli Motorsport haben nach dem guten Saisonauftakt in der Tourenwagen Europameisterschaft (FIA ETCC) am kommenden Wochenende Podiumsränge und Tabellenspitze fest im Visier.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rikli Motorsport unterstreicht Ambitionen bei Saisonstart

Rikli Motorsport unterstreicht Ambitionen bei Saisonstart 

Der neue Honda Civic mit Turbo-Power erwies sich für Rikli Motorsport bei seinem Debüt in Südfrankreich als Volltreffer. Das Honda-Team aus Wangen an der Aare setzte mit der Gesamtposition zwei und der schnellsten Rennrunde während der Tourenwagen-Europameisterschaft (FIA ETCC) in Le Castellet ein Ausrufezeichen hinter die erste Veranstaltung der Saison.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rosberg gewinnt auch in Bahrain

Rosberg gewinnt auch in Bahrain 

Nico Rosberg gewinnt auch den Grand Prix von Bahrain. Der Deutsche siegt im Mercedes vor Kimi Räikkönen im Ferrari und Lewis Hamilton im anderen Mercedes.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Noch kein Entscheid übers Qualifying-Format

Noch kein Entscheid übers Qualifying-Format 

Der Entscheid übers Qualifying-Format in der Formel 1 bleibt ein Streitpunkt. Das Treffen von FIA-Präsident Jean Todt und Bernie Ecclestone mit den Team-Vertretern in Bahrain bringt kein Ergebnis.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Wieder bester Startplatz für Hamilton

Wieder bester Startplatz für Hamilton 

Lewis Hamilton startet im Mercedes auch zum Grand Prix von Bahrain aus der Pole-Position. Der Weltmeister gewinnt das teaminterne Duell gegen Nico Rosberg erneut.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Rosberg zum Auftakt in Bahrain der Schnellste

Rosberg zum Auftakt in Bahrain der Schnellste 

Die Fahrer des Teams Mercedes dominieren auch den ersten Trainingstag für den Grand Prix von Bahrain. Nico Rosberg fährt in beiden Einheiten vor Lewis Hamilton Bestzeit.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Neues Auto - neues Glück für Rikli Motorsport

Neues Auto - neues Glück für Rikli Motorsport 

Rikli Motorsport startet mit einem Kracher in die neue Saison. Der Rennstall aus der Schweiz wird in der Tourenwagen-Europameisterschaft (FIA ETCC) mit zwei brandneuen Autos und einem blutjungen Fahrertalent das Feld aufmischen.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Startverbot für Fernando Alonso

Startverbot für Fernando Alonso 

Fernando Alonso darf beim Grand Prix von Bahrain nicht teilnehmen. Die Ärzte erteilen dem Spanier nach seinem schweren Unfall beim Saisonauftakt in Australien ein Startverbot.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Übersicht