Faustball
Erste Priorität hat der Ligaerhalt

Erste Priorität hat der Ligaerhalt 

Das in der Halle in die NLA aufgestiegene RiWi Fanionteam möchte sich mit einer guten Leistung beim Meisterschaftsstart vom Wochenende die Basis für das Ziel Ligaerhalt schaffen.

Von Herbert Brägger
vor 5 Stunden
Zum Artikel
Tischtennis
TTC Wil: Turbulentes Wochenende

TTC Wil: Turbulentes Wochenende 

Die erste Mannschaft des TTC Wil hat ein äusserst turbulentes Spielwochenende hinter sich. In beiden Spielen der dritten Doppelrunde gab es einige Überraschungen. Nachdem das Spiel gegen Rio-Star Muttenz, das die Wiler am Samstag mit 6:4 verloren, gar nicht nach Wunsch lief, steigerte sich das Team von Christian Hotz am Sonntag und verbuchte einen 6:4-Sieg gegen den Tabellenleader UGS-Chênois.

Von Monika Frey Mäder
vor 12 Stunden
Zum Artikel
Eishockey
EC Wil: Kadermutationen und Neuverpflichtungen 2018/19

EC Wil: Kadermutationen und Neuverpflichtungen 2018/19 

Der EC Wil teilt mit, dass mit folgenden Stammspielern bereits Verträge für die neue Saison abgeschlossen werden konnten und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft:

Von Medienmitteilung
vor 12 Stunden
Zum Artikel
Eishockey
Marek Zagrapan fällt verletzt aus

Marek Zagrapan fällt verletzt aus 

Marek Zagrapan fällt mit einer Bandverletzung am Knie aus. Die Verletzung zog sich der slowakische Center des EHC Winterthur zu Beginn des letzten Heimspiels gegen den SC Langenthal zu.

Von Medienmitteilung
vor 12 Stunden
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Der HCR steht erneut im Cup-Halbfinal

NLA: Der HCR steht erneut im Cup-Halbfinal 

Der HC Rychenberg qualifiziert sich mit einem ungefährdeten 10:2-Sieg gegen den B-Ligisten Ad Astra Sarnen für den Cup-Halbfinal. In der Meisterschaft war bei Leader SV Wiler-Ersigen hingegen nichts zu holen.

Von René Bachmann
vor einem Tag
Zum Artikel
Behindertensport
Para-Badminton erstmals auf grosser Bühne

Para-Badminton erstmals auf grosser Bühne 

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel
Volleyball
Umkämpfte Niederlage im Kantonsduell

Umkämpfte Niederlage im Kantonsduell 

Die Kreuzlingerinnen verlieren in einem hart umkämpften Spiel nach zwei Stunden mit 1:3 gegen den VBC Aadorf und stehen somit mit leeren Händen da.

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel
Handball
SPL: Sieg gegen Winterthur

SPL: Sieg gegen Winterthur 

Am vergangenen Samstag gastierte Yellow Winterthur in der Kreuzbleiche in St. Gallen. Die Brühlerinnen siegten ungefährdet mit 32:21.

Von Patriza Brunner
vor einem Tag
Zum Artikel
Radsport
RV Sirnach on tour

RV Sirnach on tour 

Mit drei Autos, bepackt mit zwölf Sportlerinnen und zwölf Kunsträdern, fuhren am frühen Samstagmorgen die Kunstradfahrerinnen des RV Sirnach zum Grossen Weinpreis nach Erlenbach nahe Heilbronn (D).

Von Alex Burlet
vor einem Tag
Zum Artikel
Karate
Schweizermeisterschaft im Karate

Schweizermeisterschaft im Karate 

Am vergangenen Wochenende fand in Liestal die Schweizermeisterschaft im Karate statt. Überragend kämpfte Kol Kabashi der gleich in zwei Kategorien Schweizermeister wurde und sich damit bereits den 10. Titel sicherte.

Von Janette Horvath
vor einem Tag
Zum Artikel
Volleyball
VBC Aadorf mit unkonstante Leistung

VBC Aadorf mit unkonstante Leistung 

Die Volleyballerinnen vom VBC Aadorf müssen sich im Spitzenspiel der Runde auswärts gegen Volley Toggenburg mit 2:3 geschlagen geben. Zu viele individuelle Fehler und eine unkonstante Leistung hindern die Thurgauerinnen an einem besseren Abschneiden.

Von Rodrigo Teixeira
vor einem Tag
Zum Artikel
Handball
SG TV Appenzell – HC Arbon 28:21

SG TV Appenzell – HC Arbon 28:21 

Bis zur Pause ein Spiel auf Augenhöhe. In der zweiten Halbzeit war Appenzell stärker und konnte den Vorsprung zeitweise bis auf zehn Tore vergrössern.

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel
Fussball
Expertentalk am Stuhl- und Gönnerfest

Expertentalk am Stuhl- und Gönnerfest 

Traditionell lädt der FC Bischofszell im Zweijahresrhythmus alle Gönner zum „Stuhl- und Gönnerfest“ ein.

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: ZSC, Lugano und Bomo siegreich

SWHL: ZSC, Lugano und Bomo siegreich 

ZSC Lions, Lugano und Bomo Thun sind die Sieger der ersten beiden Spieltage in der Masterround der Swiss Women’s Hockey League. Die drei Teams setzten sich mit zwei Siegen deutlich ab.

Von Daniel Monnin
vor einem Tag
Zum Artikel
Handball
Auswärtssieg gegen Neuhausen bringt die Qualifikation sehr nahe!

Auswärtssieg gegen Neuhausen bringt die Qualifikation sehr nahe! 

Die Pfader Neuhausen standen vergangenen Samstag auf dem Spielplan des Sportclubs Frauenfeld. Das Fanionteam meisterte diese Hürde souverän und liess gegen den Zweitletzten der Gruppe nichts anbrennen. Der SCF gewinnt auswärts mit 30:24 und lief nie Gefahr, diesen Match zu verlieren.

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel
Fussball
Bittere Niederlage im Nachtragsspiel

Bittere Niederlage im Nachtragsspiel 

Die Frauenfelder konnten im Nachtragsspiel gegen Chur nicht annähernd an die Leistung vor zwei Wochen anknüpfen und verloren in einem hektischen Spiel die Nerven und das Spiel.

Von Urs Schmied
vor einem Tag
Zum Artikel
Handball
Niederlage im Spitzenspiel in Kreuzlingen!

Niederlage im Spitzenspiel in Kreuzlingen! 

Von Silvan Kleeli
vor einem Tag
Zum Artikel
Eishockey
EHC KK siegt gegen St. Gallen

EHC KK siegt gegen St. Gallen 

Der EHCKK startete konzentriert und gab von Anfang an das Tempo an. Sie erarbeiteten sich einige gute Chancen, erzielten aber dabei keine Tore. Auch von der doppelten Überzahl konnten sie nicht profitieren. Das erste Drittel verlief somit torlos.

Von Andrea Kröni
vor einem Tag
Zum Artikel
Handball
SPL: Vorzeitige Vertragsverlängerung

SPL: Vorzeitige Vertragsverlängerung 

LC Brühl Handball konnte mit Werner Bösch den Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängern.

Von Patriza Brunner
vor einem Tag
Zum Artikel
Unihockey
Kanterniederlage gegen Dietlikon

Kanterniederlage gegen Dietlikon 

14 Tore bekommen und nur eines erzielt: Das ist das ernüchternde Resultat aus dem Spiel gegen den UHC Dietlikon am Samstagabend in Dietlikon. Die Löwinnen waren das schlechtere Team und machten zu wenig aus den ihnen gebotenen Chancen. Unter anderem vergaben sie zwei Penaltys.

Von Medienmitteilung
vor einem Tag
Zum Artikel