Fabio Rasera

Artikel:121
Fussball
Knappe und unnötige Niederlage

Knappe und unnötige Niederlage 

Der FC Wängi verliert sein letztes Heimspiel der Hinrunde gegen Aufsteiger Eschenbach äusserst knapp mit 1:2 und rutscht in der Tabelle auf einen Abstiegsplatz ab. Die Entscheidung fiel wenige Minute vor Schluss nach einem Konter der St. Galler.

Von Fabio Rasera
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Fussball
Sirnach gewinnt das Fussball-Drama auf der Grosswis – in 12 Akten!

Sirnach gewinnt das Fussball-Drama auf der Grosswis – in 12 Akten! 

Die ersten drei Akten dauerten lediglich 10 Minuten und versetzte die Zuschauer und Wängener Spieler in einen Ausnahmezustand – Wängi führte 3:0!

Von Fabio Rasera
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Wängi mit einem Punkt

Wängi mit einem Punkt 

Wängi holt in Arbon noch einen Punkt und zum 3. Mal in Folge den lukrativen Fairplay-Preis

Von Fabio Rasera
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Wängi überzeugt erst in der 2. Spielhälfte und gewinnt hoch

Wängi überzeugt erst in der 2. Spielhälfte und gewinnt hoch 

Wängi hatte in der ersten Spielhälfte mit dem Zusammenspiel Mühe, überlies den kampfstarken Bischhofszellern die Initiative und kassierte dadurch den Gegentreffer. In der zweiten Spielhälfte liessen die Gastgeber nach und Wängi konterte mit gleich fünf Treffern. Die Bischofszeller können den Klassenerhalt nun nicht mehr aus eigener Kraft erreichen.

Von Fabio Rasera
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Wängi gewinnt in letzter Minute einen Herzpunkt

Wängi gewinnt in letzter Minute einen Herzpunkt 

Mit einem etwas dezimiertem Kader trat Wängi gegen ein starkes Winkeln an und tat sich schwer gegen die kompakter aufspielenden Gäste, das in den letzten gewonnen Spielen erlangte Selbstvertrauen darzustellen. Nur mit grossem Kampfgeist bis zur letzten Minute gelang es den Wängenern die bereits geglaubte und akzeptierte Niederlage in eine Punkteteilung zu ändern.

Von Fabio Rasera
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Andi Alder verlängert den Vertrag mit Wängi und gewinnt weiterhin

Andi Alder verlängert den Vertrag mit Wängi und gewinnt weiterhin 

Der Trainer unserer 1. Mannschaft, Andi Alder, verlängert sein Engagement beim FC Wängi. Seine Schützlinge bedanken sich mit einem verdienten Heimsieg gegen das Team aus der Toggenburger Hauptstatt. Damit verschafft sich das Fanionteam ein wertvolles Punktepolster zum Ligaerhalt.11. Mai 2019, FC Wängi – FC Wattwil-Bunt 2:1 (1:0)

Von Fabio Rasera
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Bronschhofen holt sich die Punkte in Wängi

Bronschhofen holt sich die Punkte in Wängi 

Wie schon gegen Herisau und Abtwil-Engelburg kassiert Wängi nur wenige Minuten nach der Pause einen Gegentreffer. Auch in diesem Spiel war Wängi nahe am Gegner dran, es fehlte jedoch am Druck vor dem gegnerischen Tor.

Von Fabio Rasera
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Fussball
FC Wängi Junioren C-Teamweekend in Ravensburg-Weingarten D

FC Wängi Junioren C-Teamweekend in Ravensburg-Weingarten D 

Am Freitagnachmittag besammelten sich die Spieler, Trainer und Begleitpersonen der C- Junioren des FC Wängi für einen besonderen Ausflug mit den Zielen Spass zu haben, den Teamgeist zu fördern und dazu auch noch Fussball zu spielen.

Von Fabio Rasera
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Fussball
FC Wängi unterwegs im „Stade de Suisse“ Bern

FC Wängi unterwegs im „Stade de Suisse“ Bern 

Am Sonntag, dem 31. März 2019, durfte der FC Wängi mitsamt 110 Junioren und Juniorinnen sowie 50 Trainern und Eltern als Begleitpersonen ein Spiel im Stade de Suisse verfolgen.

Von Fabio Rasera
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Fussball
Generalversammlung FC Wängi vom 23.10.2018

Generalversammlung FC Wängi vom 23.10.2018 

Der FC Wängi musste in den letzten Jahren einige Herausforderungen meistern. Gesundheitlich bedingte Schicksale sowie unangemeldete Kündigungen im Führungsstab haben veranlasst, eine Neuorientierung ins Leben zu rufen.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi gewinnt erstmals zu Hause

Wängi gewinnt erstmals zu Hause 

Ein winterlicher Wettermix aus Sprühregen und kaltem Biswind bildete die frostige Kulisse des letzten Heimspiels der Vorrunde.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi verliert am Obersee

Wängi verliert am Obersee 

Trotz wärmender Nachmittagssonne eines goldenen Herbstsonntags am schönen Obersee, vermochte sich der letzte Nebeldunst nie richtig aufzulösen – symptomatisch für das Wängener Spiel. Den Thurgauern gelang nie der Durchblick in dieser Partie, um dem starken Gegner Paroli zu bieten.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi kann das Break nicht bestätigen!

Wängi kann das Break nicht bestätigen! 

Die Gäste aus der Bodensee-Riviera regieren nach drei erzielten Niederlagen analog den Wängenern im letzten Spiel gegen Uzwil 2. Sie siegen verdient, weil die Alber-Elf den Spirit aus der letzten Partie nicht wiederholen und somit das «Break» nicht bestätigen konnte.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Bommer, «König» und Keiser schiessen 5 Tore!

Bommer, «König» und Keiser schiessen 5 Tore! 

Obwohl Wängi die letzten drei Spiele nicht erfolgreich absolvierte, waren seine zahlreichen, treuen Fans im Auswärtsspiel gegen Uznach 2 präsent und Zeugen eines hoch verdienten Siegs. Der aktuell amtierende Torschützen-König, Teixeira katapultierte sich in die Top6-Liste der 2. Liga Teams im OFV und legte die Basis zum grossartigen Erfolg

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Trotz lobenswertem Einsatz verliert Wängi gegen Bischofszell

Trotz lobenswertem Einsatz verliert Wängi gegen Bischofszell 

Die Wängener kämpfen engagiert und couragiert aber konnten den frühen Treffer der Tabellenletzten Gäste nicht genug entgegensetzten. Wängi agierte über grosse Abschnitte sehr nervös und unsicher. Die dritte Niederlage in Folge und vor eigenem Publikum schmerzt. 

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Sponsorenanlass des FC Wängi

Sponsorenanlass des FC Wängi 

Anlässlich des ersten Heimspiels der ersten Mannschaft vom 25.08.2018 lud der FC Wängi seine Sponsoren und Gönner zum traditionellen Apéro ein.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
In 6 Minuten fallen drei Tore – nur eines für Wängi!

In 6 Minuten fallen drei Tore – nur eines für Wängi! 

Zum Spielbeginn war es nur ein Flugzeugschweif, der den blauen Himmel an diesem herrlichen Spätsommertag zu trüben vermochte. Zum Spielende waren es 6 bittere Minuten nach der verdienten Führung von Wängi, welche die Gemüter von allen Anwesenden trübten. Die Wängener liessen sich einen verdienten Sieg in Rekordzeit nehmen – schade!

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi verliert zu hoch gegen Arbon

Wängi verliert zu hoch gegen Arbon 

In der ersten Halbzeit bieten beide Teams eine unterhaltsame Partie mit vielen Torchancen. Die vielen, nicht verwerteten Torchancen sollten sich rächen. In der zweiten Halbzeit zeigt Wängi ein ganz anderes Spiel.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi verdient sich mit viel Moral einen Punkt gegen Rorschach-Goldach

Wängi verdient sich mit viel Moral einen Punkt gegen Rorschach-Goldach 

Obwohl der ersehnte Sieg ausblieb, bewies die Bernhardsgrütter-Elf grosse Moral indem sie sich erfolgreich gegen ein bereits verloren geglaubtes Spiel, in lobenswerter Weise, wehrte. Das Fanionteam zeigte gegen den Tabellenzweiten der aktuellen Rangliste eine im Gesamten gute Leistung, die mit etwas Glück sogar mit einem Sieg hätte belohnt werden können.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel
Fussball
Wängi muss sich in Abtwil einen Punkt erkämpfen

Wängi muss sich in Abtwil einen Punkt erkämpfen 

Viele der lobenswerten Tugenden der letzten beiden Spielen waren aus unerklärlichen Gründen verflogen. Wängi kämpfte und passte sich nicht nur dem Gegner, sondern auch den wetterlichen Bedingungen an: Obwohl die Prognosen schönes Wetter voraussagten, vertrieb der kühle Wind den anfänglichen Sonnenschein und verdeckte diesen mit dunklen Wolken.

Von Fabio Rasera
vor einem Jahr
Zum Artikel